Presse


Hier findest du die aktuelle Presse zu smhaggle:

Pressekontakt:
my-valueshopping Germany GmbH
Itzbachweg 16-20, 65510 Idstein
E-Mail: presse@smhaggle.com

Featured
mex. das markmagazin

mex. das markmagazin

hr

Timestamps: 7:19 Min. - 13:12 Min.

Das Spar-Radar - Heute im Supermarkt bis 57% sparen!

Das Spar-Radar - Heute im Supermarkt bis 57% sparen!

BILD

BILD lässt täglich für Ihren Einkauf die höchsten Rabatte ermitteln.

Payback, Lidl Plus & Co. Studie hat ernüchterndes Ergebnis

Payback, Lidl Plus & Co. Studie hat ernüchterndes Ergebnis

Kölner Express

Eine Studie kam jetzt zu einem bitteren Fazit: Wer mit Rabattkarten der Supermärkte und Discounter Punkte sammelt, spart teilweise weniger als ein Prozent. 

Teuer im Discounter: Analyse zeigt, wie viel mehr der Einkauf im Supermarkt kostet

Teuer im Discounter: Analyse zeigt, wie viel mehr der Einkauf im Supermarkt kostet

Münchner Merkur

Angesichts der hohen Inflation kaufen Verbraucherinnen und Verbraucher verstärkt bei Discountern ein. Eine Analyse zeigt, dass die nicht immer günstiger sind.

Payback und Co.: Bonusprogramme bringen kaum Ersparnisse

Payback und Co.: Bonusprogramme bringen kaum Ersparnisse

Westfalenpost

Viele Kundinnen und Kunden nutzen Payback und Co. Laut einer Analyse lässt sich damit aber gar nicht so viel einsparen, wie man denkt.

PUNKT 12

PUNKT 12

RTL

Aktuelle Informationen, Servicethemen, jede Menge Lifestyle und das Neueste aus der Welt der Prominenten - das ist nur die eine Seite von "Punkt 12". Darüber hinaus gibt es täglich spannende und ausführliche Reportagen und Mini-Dokus, die je nach Blickwinkel verblüffende, schrille oder schockierende Einblicke in den Alltag der Deutschen geben.

 

Timestamps: Restlaufzeit 7:00 Min. bis Restlaufzeit 0:00 Min. 

„Vor allem Lidl ist oft teurer als die Konkurrenz“

„Vor allem Lidl ist oft teurer als die Konkurrenz“

WirtschaftsWoche

Und so setzen inzwischen alle großen Händler von Edeka über Rewe, Globus, Hit und Kaufland bis zu Aldi, Lidl, Penny und Netto Marken-Discount auf Aktionsartikel. Allerdings gibt es auch bei den vermeintlichen Schnäppchenangeboten oft erhebliche Preisunterschiede zwischen den einzelnen Händlern. Das ist das Ergebnis einer Analyse der Preis-App smhaggle, deren Daten auf den Kassenbons von Nutzern basieren. 

Das Spar-Radar - Die größten Rabatte im Supermarkt für heute

Das Spar-Radar - Die größten Rabatte im Supermarkt für heute

BILD

Hier sparen Sie täglich bares Geld: Die neue BILD-Liste für Ihre schlaue Einkaufsplanung.

Payback, Deutschlandcard, Lidl-App: Bei welchem Bonusprogramm ihr am meisten spart...

Payback, Deutschlandcard, Lidl-App: Bei welchem Bonusprogramm ihr am meisten spart...

Business Insider

Supermärkte wie Rewe oder Lidl werben gern mit attraktiven Payback-Karten, die Rabatte auf Lebensmittel versprechen. Diese Bonusprogramme erwecken den Anschein, als wären sie, im Vergleich zu einem normalen Einkauf, rentabler. In Zeiten hoher Inflation, erscheint das Angebot durchaus nützlich zu sein. Doch eine neue Studie zeigt, dass hinter diesen Sparprogrammen lediglich eine große Marketing-Strategie steckt, die keinen wesentlichen Mehrwert für Einkäufer bieten.

Kundenkarten bringen kaum Ersparnis

Kundenkarten bringen kaum Ersparnis

Handelsblatt

Eine Analyse von Hunderttausenden Kassenbons zeigt: Punkte sammeln hat beim Lebensmittelkauf wenig Nutzen. Die Händler setzen trotzdem auf die Kundenkarten – auch wegen der Daten.

Punktejagd mit Payback: Kunden haben kaum Vorteile

Punktejagd mit Payback: Kunden haben kaum Vorteile

Focus

Viele Verbraucher sammeln beim Einkauf mit Payback & Co Punkte. Das ist gut für den Einzelhandel, denn der setzt auf treue Kunden. Doch die haben nur wenig davon.

ARD Buffet

ARD Buffet

ARD

Timestamp: 8:22 Min. - 12:39 Min.

So dreist sahnen Hersteller ab

So dreist sahnen Hersteller ab

Schwäbisches Tagblatt

Weit mehr als nötig haben Lebensmittel-Konzerne die Preise angehoben. Das Ausmaß der Abzocke zeigt ein Vergleich der Preis-Info-App „smhaggle“.

Das Spar-Radar - Die größten Rabatte im Supermarkt für heute

Das Spar-Radar - Die größten Rabatte im Supermarkt für heute

BILD

Hier sparen Sie täglich bares Geld: Die neue BILD-Liste für Ihre schlaue Einkaufsplanung.

Abzocke bei Lebensmitteln Preise steigen um bis zu 74 Prozent: So dreist sahnen Hersteller ab

Abzocke bei Lebensmitteln Preise steigen um bis zu 74 Prozent: So dreist sahnen Hersteller ab

SWP

Weit mehr als nötig haben Lebensmittel-Konzerne die Preise angehoben. Das Ausmaß der Abzocke zeigt der exklusive Jahresvergleich ausgewählter Produkte der Preis-Info-App „smhaggle“.

Preisexplosion bei Eigenmarken: Warum die Inflation besonders die Armen trifft

Preisexplosion bei Eigenmarken: Warum die Inflation besonders die Armen trifft

Stern

Seit Monaten ist die Inflation in Deutschland auf einem Rekordhoch. Wie eine Analyse der Verbraucherorganisation "Foodwatch" zeigt, trifft sie aber vor allem die Ärmsten der Bevölkerung. Insbesondere die Eigenmarken der Supermärkte und Discounter sind deutlich teurer geworden.

Das Spar-Radar - Heute sparen Sie bis zu 50% auf Mini-Pizza

Das Spar-Radar - Heute sparen Sie bis zu 50% auf Mini-Pizza

BILD

Gibt es ein Mittel gegen die Lebensmittel-Inflation? Ja, das tägliche Spar-Radar in BILD.

Beim Einkaufen wird es vor allem für die Armen teurer

Beim Einkaufen wird es vor allem für die Armen teurer

Spiegel

Lebensmittel kosten heute deutlich mehr als vor einem Jahr – doch nicht überall steigen die Preise in gleichem Maße. Eine neue Analyse zeigt, dass Discounter und Supermarktketten vor allem ihre Eigenmarken verteuern.

Das Spar-Radar - Heute bis zu 57% auf Joghurt sparen

Das Spar-Radar - Heute bis zu 57% auf Joghurt sparen

BILD

In ihren Werbeprospekten werben Händler mit „Aktionspreis“ oder „Knüller der Woche“. Aber wie viel spare ich wirklich?

Das Spar-Radar - Marken-Pommes heute billiger als Eigenmarken

Das Spar-Radar - Marken-Pommes heute billiger als Eigenmarken

BILD

BILD verspricht weiterhin allen Lesern: Wir unterstützen Sie beim Sparen!

Das Spar-Radar - Heute bis zu 50% Rabatt im Supermarkt

Das Spar-Radar - Heute bis zu 50% Rabatt im Supermarkt

BILD

Die neue BILD-Spar-Liste für Ihre Einkaufsplanung.

Das Spar-Radar - Scheibenkäse heute bis zu 48% billiger

Das Spar-Radar - Scheibenkäse heute bis zu 48% billiger

BILD

Auf zum Wochenend-Einkauf, aber der sollte möglichst günstig sein! Gut für Sie, liebe Leser:

BILD-Spar fochs Frank Ochse lässt jeden Tag sämtliche Supermarkt-Angebote durchleuchten. Wo sind die Preise wirklich in den Keller gerauscht? Das sind die heutigen XXL-Rabatte

Das Spar-Radar - Das sin die heute die besten Schnäppchen

Das Spar-Radar - Das sin die heute die besten Schnäppchen

BILD

in Zeiten der Teuerkrise müssen wir alle sparen.

Um Kaffee tobt ein Preiskampf im Handel

Um Kaffee tobt ein Preiskampf im Handel

Wirtschaftswoche

Doch Daten der Preisberatung smhaggle zeigen, dass die Produkte der Markenhersteller bereits im Preis sinken. So kostete ein Kilogramm „Dallmayr Kaffee Crema d‘Oro“ im Februar meist 16,99 Euro. Ein Jahr zuvor kostete das gleiche Paket noch 17,99 Euro – und damit einen Euro mehr. Der „Jacobs Barista Editions Kaffee“ sank um zwei Euro auf 14,99 Euro. Das ist eine Preisreduktion von fast zwölf Prozent. Der Kaffee von Melitta ist ebenfalls günstiger als noch ein Jahr zuvor. Kosteten 500 Gramm im Februar 2022 noch 6,49 Euro, sind es nun nur noch 5,99 Euro.

Das Spar-Radar - Marken-Pommes heute billiger als Eigenmarken

Das Spar-Radar - Marken-Pommes heute billiger als Eigenmarken

BILD

BILD verspricht Ihnen, liebe Leser, weiterhin: Wir unterstützen Sie beim Sparen! Dazu lässt BILD-Sparfochs jeden Tag sämtliche Supermarkt-Angebote durchleuchten. Wo schmelzen die Preise besonders? Das sind die heutigen XXXL-Rabatte

Das Spar-Radar - Heute sind Fertiggerichte 47% billiger

Das Spar-Radar - Heute sind Fertiggerichte 47% billiger

BILD

Ärgern Sie sich auch über weiter steigende Preise? Dagegen helfen Sonderangebote der Supermärkte – aber nicht irgendwelche! Natürlich die besten des Tages.

Das Spar-Radar - Joghurt heute bis zu 54% billiger

Das Spar-Radar - Joghurt heute bis zu 54% billiger

BILD

Heute schon gespart? Dann gehen Sie doch einkaufen! Die Supermarkt-Ketten haben wieder Preise reduziert – zum Teil massiv!

Aldi oder Rewe: Sind Discounter wirklich billiger als Vollsortimenter?

Aldi oder Rewe: Sind Discounter wirklich billiger als Vollsortimenter?

SVZ

Die Lebensmittelpreise sind rasant gestiegen, deshalb greifen Verbraucher immer häufiger auf Discounter zurück. Doch wo sind die Lebensmittel eigentlich am günstigsten? Ein Vergleichsportal kommt nun zu einem überraschenden Ergebnis.

Das Spar-Radar - Heute bis zu 54% billiger kaufen

Das Spar-Radar - Heute bis zu 54% billiger kaufen

BILD

Die neue BILD-Spar-Liste für Ihre Einkaufsplanung.

Markt - Das Verbrauchermagazin

Markt - Das Verbrauchermagazin

NDR

Preissteigerung der Eigenmarken in Supermarkt und Discounter.

Hohe Lebensmittel-Preise: Beim Einkaufen und Kochen sparen

Hohe Lebensmittel-Preise: Beim Einkaufen und Kochen sparen

NDR

 Generell gilt aber: die Eigenmarken sind im Durchschnitt 46% günstiger als das Markenprodukt zum Normalpreis. Wer also die Markenprodukte in der Aktion kauft und um die Eigenmarken ergänzt, der kauft am günstigsten ein.

Einen Überblick über Sonderangebote verschaffen die klassischen Prospekte oder aber auch Einkauf-Apps mit Preisvergleich, wie zum Beispiel die App smhaggle.

Vergleich: „Aldi und Lidl nicht billiger als Rewe und Edeka“

Vergleich: „Aldi und Lidl nicht billiger als Rewe und Edeka“

Echo

Das Vergleichsportal „smhaggle“ legt Daten vor, wonach Supermärkte bei Eigenmarken nicht teurer sind als Discounter. Bei Markenprodukten gibt es ein überraschendes Ergebnis.

„Discounter sind nicht billiger“

„Discounter sind nicht billiger“

Wiesbadener Kurier

Das Vergleichsportal „smhaggle“ legt Daten vor, wonach Supermärkte bei Eigenmarken nicht teurer sind

Das Spar-Radar - Chips für die Hälfte

Das Spar-Radar - Chips für die Hälfte

BILD

Zeit für den Wochenend-Einkauf! Zum Glück gibt es wieder Knaller-Angebote:...

Inflations-Irrsinn! So teuer wurden Lebensmittel wirklich

Inflations-Irrsinn! So teuer wurden Lebensmittel wirklich

BILD

BILD fragte die Daten-Experten der Supermarkt-App smhaggle. Sie kennen die Produkte, die zwischen März 2022 und März 2023 am teuersten geworden sind. Wichtig zu wissen: Markenlose Waren wie Frischwurst, Obst und Gemüse sind nicht genannt, weil die Vergleichbarkeit schwierig ist.

Das Spar-Radar - Käse gibt's heute für die Hälfte!

Das Spar-Radar - Käse gibt's heute für die Hälfte!

BILD

Neuer Monat, neue Super-Angebote! Mit nur 20 Prozent Rabatt schafft es aber kein Händler in diese Rubrik, zum Glück bieten die Supermarkt-Ketten ja mehr.

Angebote im Treppenhaus

Angebote im Treppenhaus

Immobilien Zeitung

Eine Wohnungsgenossenschaft aus Hannover informiert ihre Mieter mit digitalen Tafeln im Treppenhaus über Schnäppchen in umliegenden Supermärkten.

Das Spar-Radar - Knabberkram heute bis zu 55% billiger

Das Spar-Radar - Knabberkram heute bis zu 55% billiger

BILD

Überall gibt‘s Sonderangebote – aber sind die auch wirklich gut? Bei BILD haben Mogelpackungen keine Chance

Edeka, Lidl und Co.: Zahlreichen Marken droht das Aus – Kunden ziehen hier nicht mehr mit

Edeka, Lidl und Co.: Zahlreichen Marken droht das Aus – Kunden ziehen hier nicht mehr mit

DER WESTEN

Besonders bitter: „Marken, die Nummer vier oder fünf in ihrem Segment sind, gibt es kaum noch. Dafür ist kein Platz, die Eigenmarken müssen ja auch noch ins Regal“, so Sven Reuter von der Vergleichsplattform smhaggle gegenüber „Wirtschaftswoche“.

Das Spar-Radar - Aufschnitt bis zu 44% günstiger

Das Spar-Radar - Aufschnitt bis zu 44% günstiger

BILD

Heute letzter Tag des Monats, die Februarrente kommt erst ab morgen. Da heißt es: noch mehr sparen!

Das Spar-Radar - Die besten Rabatte des Tages

Das Spar-Radar - Die besten Rabatte des Tages

BILD

Kühlschrank leer, Neues muss her! So sieht es nach einem Wochenende in den meisten Haushalten aus. BILD hilft Ihnen zu sparen. Diesen Service gibt’s nur bei uns:...

Das Spar-Radar - Die besten Supermarkt-Deals fürs Wochenende

Das Spar-Radar - Die besten Supermarkt-Deals fürs Wochenende

BILD

Endlich Samstag, endlich Wochenende! Damit Sie die gute Laune auch beim Einkauf nicht verlässt, hat BILD wieder die aktuellen Mega-Rabatte der Supermärkte herausgesucht:...

Bei welchen No-Name-Produkten Kunden wirklich Geld sparen

Bei welchen No-Name-Produkten Kunden wirklich Geld sparen

Handelsblatt

Diese Handelsmarken gibt es vor allem beim Discounter: Sie machen damit laut Branchenkennern 60 bis 90 Prozent ihres Umsatzes. Bei Rewe oder Edeka liegt der Anteil der „Ja“ oder „Gut & Günstig“-Produkte bei 25 Prozent des Umsatzes. Ob Discounter oder Supermarkt: Kunden können mit Handelsmarken im Schnitt 45,5 Prozent sparen. Die Preistransparenz-App smhaggle hat exklusiv für das Handelsblatt ermittelt, wann die Ersparnis besonders groß ist.

Das Dilemma der eingequetschten Marken

Das Dilemma der eingequetschten Marken

WirtschaftsWoche

Nun kommt noch der Druck von unten hinzu, durch die Handelsmarken. „Es gibt eine extreme Konzentration“, sagt Sven Reuter von der Vergleichsplattform smhaggle, die Preise im Supermarkt beobachtet. „Marken, die Nummer vier oder fünf in ihrem Segment sind, gibt es kaum noch. Dafür ist kein Platz, die Eigenmarken müssen ja auch noch ins Regal.“

Das Spar-Radar - Heute bis zu 55% Rabatt auf Nudeln

Das Spar-Radar - Heute bis zu 55% Rabatt auf Nudeln

BILD

BILD hilft Ihnen beim Sparen, liebe Leser!

Das Spar-Radar - Heute bis zu 54% Rabatt im Supermarkt

Das Spar-Radar - Heute bis zu 54% Rabatt im Supermarkt

BILD

Überall Sonderangebote - aber welche lohnen sich wirklich?

Welche Lebensmittel jetzt billiger werden – und wo die Preise weiter steigen

Welche Lebensmittel jetzt billiger werden – und wo die Preise weiter steigen

WirtschaftsWoche

Dass der Lebensmitteleinkauf nun insgesamt deutlich billiger wird, ist dennoch nicht zu erwarten. Denn während Butter und Kaffee billiger wurden, haben Supermärkte und Discounter die Preise für andere Artikel teils kräftig erhöht, zeigt eine exklusive Datenanalyse für die WirtschaftsWoche. Experten der Preis-App Smhaggle haben dafür die Preisentwicklung einzelner Marken- und Eigenmarkenprodukte im Lebensmitteleinzelhandel analysiert und besonders drastische Preissprünge und -senkungen bei stark nachgefragten Waren identifiziert.

Das Spar-Radar - Frischkäse heute um bis zu 52% billiger

Das Spar-Radar - Frischkäse heute um bis zu 52% billiger

BILD

Und auch heute wieder Mega-Angebote in unseren Supermärkten und Discountern!

SUPER.MARKT

SUPER.MARKT

rbb

Eigenmarken: Zum Sparen fast schon zu teuer? +++ Handwerkerstichprobe: Hilfe, die Waschmaschine streikt! +++ Sauerteigbrot: Selbst backen leichter als gedacht? +++ Reiseärger: Wenn der Rollstuhl nicht mitfliegen kann +++ Mikroplastik: Wo steckt's drin? +++ Moderation: Janna Falkenstein

 

Timestamps: 0:51min - 8:15min

Das Spar-Radar - Bis 63% Rabatt zum Wochenstart

Das Spar-Radar - Bis 63% Rabatt zum Wochenstart

BILD

Die neue BILD-Liste für Ihre Einkaufs-Planung.

Das Spar-Radar - XXL-Rabatte zum Wochenende

Das Spar-Radar - XXL-Rabatte zum Wochenende

BILD

Letzter Einkaufstag der Woche und noch mal Mega-Schnäppchen?

Rasante Preissenkung: Dieses Grundnahrungsmittel ist plötzlich deutlich günstiger

Rasante Preissenkung: Dieses Grundnahrungsmittel ist plötzlich deutlich günstiger

nordbayern

Aber: Der Milchmarkt Berichterstattung GmbH zufolge stiegen die Preise für Gouda, Emmentaler, Feta und Weichkäse derweil in den vergangenen Monaten an. Und laut Untersuchungen der Supermarkt-App Smhaggle bleiben auch weitere Milchprodukte wie Joghurt und Quark sowie Milch selbst teuer. Mitarbeiter Valentin Grund erklärte der Bild-Zeitung: "Bisher erkennen wir noch keine preislichen Veränderungen." Während Butterschmalz mit 4,50 Euro teuer bleibt, profitiert zumindest Margarine vom Preissturz der Butter.

Preiserhöhungen im Supermarkt: Nutzen Coca Cola, Pepsi, Nestlé und Co die Inflation aus?

Preiserhöhungen im Supermarkt: Nutzen Coca Cola, Pepsi, Nestlé und Co die Inflation aus?

Business Insider

Auf den ersten Blick sind die Preissteigerungen im Supermarkt teilweise drastisch. Vor allem PepsiCo scheint vergangenes Jahr zugelangt zu haben. Daten der Preisvergleichs-App Smhaggle zufolge stiegen die Preise für die Softdrink-Marken Pepsi, 7Up und Mirinda in Deutschland um satte 30,3 Prozent. Bei den ebenfalls zu Pepsico gehörenden Lays-Chips waren es durch eine Verkleinerung der Packungsgröße 16,7 Prozent. Cola, Fanta und Sprite hingegen kletterten um 9,7 Prozent – die kosten absolut aber mehr als ihre Pepsi-Pendants.

Das Spar-Radar - Milchreis heute um bis zu 56% reduziert

Das Spar-Radar - Milchreis heute um bis zu 56% reduziert

BILD

Und schon wieder hagelt es Mega-Angebote – BILD listet sie auf! Sparfochs Frank Ochse lässt täglich sämtliche bundesweiten Lebensmittel-Angebote analysieren

Das Spar-Radar - Marken-Butter schon unter 2 Euro

Das Spar-Radar - Marken-Butter schon unter 2 Euro

BILD

Freuen Sie sich auch schon auf die Angebotskracher zum Wochenende? Schon ab heute hauen die Lebensmittel-Händler neue, teilweise spektakuläre Rabatte raus.

Punkt 6

Punkt 6

RTL

Das RTL-Frühmagazin informiert über die neuesten Entwicklungen der Nacht und die wichtigsten Meldungen des Tages. Neben Informationen und Einordnungen aktueller Ereignisse bietet "Punkt 6" unterhaltsame VIP-, Magazin- sowie Servicethemen.

Punkt 7

Punkt 7

RTL

Aktuell, relevant und verlässlich - Das RTL-Frühmagazin informiert zu jeder vollen und halben Stunde über die neuesten Entwicklungen der Nacht und die wichtigsten Meldungen des Tages. Neben Informationen und Einordnungen aktueller Ereignisse bieten "Punkt 6", "Punkt 7" und "Punkt 8" unterhaltsame VIP-, Magazin- sowie Servicethemen.

Das Spar-Radar - Mehrere Marken-Produkte heute bis zu 47% billiger

Das Spar-Radar - Mehrere Marken-Produkte heute bis zu 47% billiger

BILD

Sparen geht auch manchmal ganz einfach – einfach die BILD-Tipps in dieser Rubrik beherzigen.

Das Spar-Radar - Heute bis zu 54% auf Frischkäse sparen

Das Spar-Radar - Heute bis zu 54% auf Frischkäse sparen

BILD

BILD hat Ihnen, liebe Leser, ein Versprechen gegeben: Wir helfen beim Sparen.

extra - Das RTL-Magazin

extra - Das RTL-Magazin

RTL

Investigative Reportagen, packende Storys, informative Verbrauchertipps - "EXTRA - das RTL Magazin" deckt auf und sorgt mit umfangreichen Recherchen für Schlagzeilen und öffentliche Diskussionen.

 

Timestamps: 27:30 Restlaufzeit - 23:55 Restlaufzeit

Preiskampf zwischen Aldi und Kaufland – diese Alltags-Lebensmittel könnten günstiger werden

Preiskampf zwischen Aldi und Kaufland – diese Alltags-Lebensmittel könnten günstiger werden

HNA

„In den letzten zwölf Monaten sind circa 70 Prozent aller Produkte teurer geworden“, sagt Sven Reuter, Chef der Supermarkt-App Smhaggle gegenüber der Bild. „Wir beobachten täglich, dass Preise weiter steigen. Zuletzt Mineralwasser (Volvic), Prinzen Rolle (DeBeukelear), Toastbrot (Golden Toast) und Haferflocken (Kölln und Eigenmarke).“

"Viele Lebensmittelpreise zu hoch”

"Viele Lebensmittelpreise zu hoch”

Wiesbadener Kurier

Nach Daten des Vergleichsportals „smhaggle” sind die Teuerungen in Supermarkt und Discounter häufig stärker als sie sein müssten.

Das Spar-Radar - Bis zu 55 Prozent Rabatt zum Wochenstart

Das Spar-Radar - Bis zu 55 Prozent Rabatt zum Wochenstart

BILD

Die neue BILD-Spar-Liste für Ihren Einkauf.

„Viele Lebensmittelpreise zu hoch“: Werden wir abgezockt?

„Viele Lebensmittelpreise zu hoch“: Werden wir abgezockt?

mittelhessen

Nach Daten des Vergleichsportals „smhaggle” sind die Preise in Supermarkt und Discounter häufig höher als sie sein müssten. Wir zeigen, wie erstaunlich groß dieser Anteil ist.

Das Spar-Radar - Heute gibt's Käse 48% billiger

Das Spar-Radar - Heute gibt's Käse 48% billiger

BILD

Steht bei Ihnen heute noch der große Wochenendeinkauf an? Dann sollten Sie diese Mega-Rabatte kennen.

KAUFLAND, ALDI, EDEKA Krasse Rabattschlacht um Kaffee

KAUFLAND, ALDI, EDEKA Krasse Rabattschlacht um Kaffee

BILD

Sven Reuter, Chef der Supermarkt-App smhaggle, hat viele Preise analysiert. Ergebnis: „Wir beobachten täglich, dass Preise weiter steigen. Zuletzt Mineralwasser (Volvic), Prinzen Rolle (DeBeukelaer), Toastbrot (Golden Toast), Haferflocken (Kölln + Eigenmarken). Ebenso gebe ich zu bedenken, dass die Relation zwischen Produkten mit gesenkten Preisen (weniger als 50 Produkte) und den insgesamt angebotenen Produkten pro Händler verschwindend gering ist. In den letzten zwölf Monaten sind ca. 70 Prozent aller Produkte teurer geworden!“

Das Spar-Radar - Marken-Pasta bis zu 61% billiger

Das Spar-Radar - Marken-Pasta bis zu 61% billiger

BILD

Dauerhafte Preissenkungen wie jetzt bei Kaffee und Milchprodukten freuen uns, aber bei den täglichen Son- derangeboten der Lebensmittel-Händler sind deutlich höhere Rabatte bis zu 61% herauszuholen.

Milch und Kaffee plötzlich billiger

Milch und Kaffee plötzlich billiger

BILD

Letzte Woche landete Aldi Nord/Süd einen Preis-Coup, reduzierte seine Eigenmarke-Butter dauerhaft um 20 % auf 1,59 Euro. Und das Preisbeben geht weiter: Heute kündigten Netto Marken-Discount und Kaufland plötzlich weitere Dauer-Reduzierungen an. So werden Filter- und Bohnenkaffee sowie weitere Milchprodukte dauerhaft im Preis gesenkt. Von Aldi erfuhr BILD, man werde die Kaffee-Angebote noch toppen...

Das Spar-Radar - Heute bei Joghurt bis 52 Prozent sparen!

Das Spar-Radar - Heute bei Joghurt bis 52 Prozent sparen!

BILD

Auch heute gibt es wieder viel mit Lebensmitteln zu sparen – aber nicht nur 10 oder 20 Prozent, sondern mindestens 38 Prozent.

Hohe Preise in Supermärkten: Mit einfachen Tipps kannst du sparen und gesünder leben

Hohe Preise in Supermärkten: Mit einfachen Tipps kannst du sparen und gesünder leben

fit for fun

Die Preise in den Supermärkten sind in den vergangenen Monaten enorm gestiegen. Doch es gibt ein paar Tipps, mit denen sich auch in teuren Zeiten noch Geld sparen lässt. Wir verraten dir, wie du deine Supermarkt-Ausgaben senken und gleichzeitig gesünder leben kannst.

Das Spar-Radar - Sparen Sie heute bei Marken-Pasta 50%

Das Spar-Radar - Sparen Sie heute bei Marken-Pasta 50%

BILD

BILD hat Ihnen, liebe Leser, versprochen: Wir helfen Ihnen beim Sparen. Hier kommen die größten Rabatte der größten Lebensmittel-Händler.

So sparen Sie 120 Euro beim Wocheneinkauf

So sparen Sie 120 Euro beim Wocheneinkauf

NOZ

Das bedeutet, dass Sie nach Möglichkeit immer bei dem günstigsten und nicht gerade bei dem teuersten Anbieter kaufen sollten. Doch wie soll das gehen? Schließlich wären Sie wahrscheinlich Tage beschäftigt, wenn Sie alle Sonderangebote in den Werbeblättchen lesen und die Preise manuell vergleichen wollen. Zum Glück müssen Sie das nicht tun, denn mit der kostenlosen Schnäppchen-App smhaggle haben Sie alle Preise auf Ihrem Handy.

Das Spar-Radar - Eintöpfe und Schokolade heute für die Hälfte

Das Spar-Radar - Eintöpfe und Schokolade heute für die Hälfte

BILD

Jede Woche gibt es unzählige Sonderangebote der Lebensmittel-Händler – aber wo mache ich die größten Schnäppchen?

Eigenmarken-Preise steigen besonders stark

Eigenmarken-Preise steigen besonders stark

MDR

Die Preise auf Lebensmittel sind jüngst rasant gestiegen. Aber bei den eigentlich eher günstigen Eigenmarken der Supermärkte und Discounter haben die Preise besonders stark angezogen. Warum ist das so?

Das Spar-Radar - Die größten Rabatte zum Wochenstart

Das Spar-Radar - Die größten Rabatte zum Wochenstart

BILD

Die neue BILD-Spar-Liste für Ihre Einkaufsplanung.

stern TV am Sonntag

stern TV am Sonntag

stern TV

Aktuelle Studiogäste, spannende Hintergründe, bewegende Schicksale, spektakuläre Studioaktionen und fesselnde Reportagen - das alles bietet stern TV.

Das Spar-Radar - Jetzt auch Markenbutter 35% billiger

Das Spar-Radar - Jetzt auch Markenbutter 35% billiger

BILD

Zum Wochenende wollen Sie, liebe Leser, bestimmt noch mal richtig sparen, oder? BILD hilft Ihnen!

Knabber-Wut - Butter billiger, aber bei Chips knallen die Preise hoch.

Knabber-Wut - Butter billiger, aber bei Chips knallen die Preise hoch.

BILD

Millionen freuen sich über die billigere Butter: dauerhaft 1,59 Euro statt 1,99 Euro. Aber: Woanders knallen die Preise weiter hoch.

So schneiden die Apps von Aldi, Lidl, Edeka und Co. im Sparvergleich ab

So schneiden die Apps von Aldi, Lidl, Edeka und Co. im Sparvergleich ab

Business Insider

Die Rabattschlacht zwischen Supermärkten und Discountern ist im vollen Gange.

Um Kunden zu binden, bieten viele Händler Apps mit exklusiven Coupons und Rabatten. Doch was taugen die Angebote?

Die Stichprobe zeigt: Bei vielen spart man vor allem bei einigen Markenprodukten. Wer wirklich auf jeden Pfennig achtet und ohnehin auf Eigenmarken setzt, wird seltener fündig.

Das Spar-Radar - Heute ist Reis bis zu 48% billiger

Das Spar-Radar - Heute ist Reis bis zu 48% billiger

BILD

Gestern enthüllte BILD: Butter wird billiger! Noch heftiger sind die Preisnachlässe von heute!

Warum schmieren die Butter-Preise plötzlich ab?

Warum schmieren die Butter-Preise plötzlich ab?

BILD

Der große Wettlauf um die günstigste Butter hat begonnen!

Aldi und Kaufland senken Butterpreis!

Aldi und Kaufland senken Butterpreis!

BILD Online

Der Februar startet mit einem Einkaufsknaller. BILD erfuhr am Dienstag: Aldi Nord und Süd sowie Kaufland eröffnen die Rabattschlacht bei Butter.

Butterpreis fällt bei Aldi und Kaufland – ziehen andere Discounter nach?

Butterpreis fällt bei Aldi und Kaufland – ziehen andere Discounter nach?

Augsburger Allgemeine

Die Butterpreise schnellten in den letzten Monaten in die Höhe. Nun bahnt sich eine Wende an. Bei Aldi und Kaufland sind sie bereits so günstig, wie seit 2021 nicht mehr.

 

Das Spar-Radar - Super-Schnäppchen im Supermarkt

Das Spar-Radar - Super-Schnäppchen im Supermarkt

BILD

Letzter Tag des Monats – da ist bei vielen die Kasse leer. BILD hilft Ihnen auch heute zu sparen.

So stemmen Sie die Kosten im Supermarkt und leben dabei gesund

So stemmen Sie die Kosten im Supermarkt und leben dabei gesund

Focus Online

Das Einkaufen im Supermarkt bereitet vielen Menschen keinen Spaß mehr. Die Lebenshaltungskosten steigen und steigen. FOCUS online sagt Ihnen, wie Sie mit einfachen Tricks die wöchentlichen Kosten senken und dabei auch gesünder leben können. 

Das Spar-Radar - Zum Wochen-Start bis 54 % Rabatt im Supermarkt

Das Spar-Radar - Zum Wochen-Start bis 54 % Rabatt im Supermarkt

BILD

Die neue BILD-Spar-Liste für Ihren Einkauf.

Das Spar-Radar - Heute gibt's Toastbrot für die Hälfte

Das Spar-Radar - Heute gibt's Toastbrot für die Hälfte

BILD

Die Liste der größten Rabatte zum Wochenende gibt‘s nur in BILD! Sparfochs Frank Ochse ließ wieder die größ- ten Preisreduzierungen ermitteln.

Das Spar-Radar - Heute mit BILD bis zu 51 Prozent sparen

Das Spar-Radar - Heute mit BILD bis zu 51 Prozent sparen

BILD

Wie viel Rabatt ist heute im Supermarkt für mich drin? BILD-Sparfochs Frank Ochse hat die größten Preisreduzierungen ermitteln lassen. Einkaufen lohnt sich richtig bei diesen Nachlässen um bis zu 51 %

Lidl hebt Preise für einige Markenprodukte an – Verbraucher steigen auf Eigenmarken um

Lidl hebt Preise für einige Markenprodukte an – Verbraucher steigen auf Eigenmarken um

Münchner Merkur

Der Preisvorteil der Eigenmarken betrug im Oktober 2022 nach Daten des Value-App-Dienstleisters smhaggle (auch im Apple-Store erhältlich) rund 46 Prozent, wie die LZ berichtet. Der enorme Unterschied zwischen Discounter-Eigenmarken und namhaften Markenprodukten wird von den Händlern inzwischen immer wieder gern in der Werbung in Szene gesetzt. Sie arbeiten dabei mit direkten Vergleichen zwischen Eigenmarke und Markenprodukt. Eine clevere Strategie, die aufgeht.

Das Spar-Radar - Heute schmelzen die Preise um bis zu 46%

Das Spar-Radar - Heute schmelzen die Preise um bis zu 46%

BILD

BILD hilft Ihnen beim Sparen.

Mit diesen Apps sparen Sie bares Geld

Mit diesen Apps sparen Sie bares Geld

ANDROID MAG

Auch die Lebensmittelpreise kennen seit Monaten nur eine Richtung: nach oben. Mit der App „smhaggle“ lassen sich die besten Preise bei den Discountern oder Supermärkten in der Umgebung finden. Neben einer großen Angebots-Übersicht kann man aber auch gezielt nach Kategorien suchen. Nachdem sie sich ein kostenloses Konto eingerichtet haben, lässt sich eine individuelle Einkaufsliste erstellen. Der Vorteil ist, dass die App bei speziellen Angeboten der aufgelisteten Produkte eine Information aufs Handy schickt. 

Das Spar-Radar - Aufschnitt heute 56 Prozent billiger

Das Spar-Radar - Aufschnitt heute 56 Prozent billiger

BILD

Der Preiskampf der Supermärkte geht weiter.

Lidl: Discounter erhöht seine Preise noch vor Aldi

Lidl: Discounter erhöht seine Preise noch vor Aldi

Berliner Morgenpost

Laut Daten des Value-App Dienstleisters Smhaggle hat Aldi den Preis für seine Eigenmarken im Schnitt um 18 Prozent angehoben. Markenprodukte, deren Preise gemeinsam mit den Herstellern festgelegt werden, wurden dagegen lediglich um 9,2 Prozent teurer. Bei Edeka und Rewe sind die Preissprünge noch gravierender: die Eigenmarken Gut & Günstig (Edeka) und Ja (Rewe) wurden in den vergangenen siebeneinhalb Monaten um 24 Prozent teurer.

Sogar im eigenen Prospekt: So aggressiv kämpft Aldi mit Preisvergleichen für die Eigenmarken

Sogar im eigenen Prospekt: So aggressiv kämpft Aldi mit Preisvergleichen für die Eigenmarken

Business Insider

Markenartikel und Eigenmarken-Pendant nebeneinander, die Eigenmarke mindestens 50 Prozent günstiger. Keine Rabatte bei einem der Produkte, nur eine kleine Erinnerung: Immer noch drastisch günstiger als die Marke. Obwohl – oder gerade weil – die LZ zusammen mit der Preis-App Smhaggle schon im Oktober festgestellt hatte, dass der Preisvorteil der Eigenmarke im Schnitt von über 50 Prozent Anfang 2022 auf 46,2 Prozent geschrumpft war.

Das Spar-Radar - Mit BILD schlau einkaufen

Das Spar-Radar - Mit BILD schlau einkaufen

BILD

Die neue BILD-Spar-Liste für Ihren schlauen Einkauf.

Rewe bestätigt Payback-Aus - das ändert sich für Kunden

Rewe bestätigt Payback-Aus - das ändert sich für Kunden

Focus

Auch immer mehr Coupon-Anbieter steigen in das Datengeschäft ein. Die passenden Downloads für smhaggle, Sparpionier, KaufDa oder MarktGuru haben die CHIP-Kollegen für Sie zusammgestellt.

Das Spar-Radar - Die besten Spar-Tipps zum Wochenende

Das Spar-Radar - Die besten Spar-Tipps zum Wochenende

BILD

Endlich Wochenende – und wie könnte das besser starten als mit ein paar Kracher-Angeboten?

Das Spar-Radar - Heute bis 57 Prozent Rabatt im Supermarkt

Das Spar-Radar - Heute bis 57 Prozent Rabatt im Supermarkt

BILD

Kaufen Sie auch heute wieder schlau mit BILD ein.

Lidl prescht bei Preisen vor: Diese Markenprodukte sind 2023 bereits teurer geworden

Lidl prescht bei Preisen vor: Diese Markenprodukte sind 2023 bereits teurer geworden

RTL

Wie die „Lebensmittel-Zeitung unter Berufung auf den Value-App Dienstleister Smhaggle schreibt, habe der Preisunterschied im Oktober 2022 bei 46,2 Prozent gelegen. Anfang 2022 seien es noch über 50 Prozent gewesen. Sprich: Die Preise der Eigenmarken sind sogar stärker gestiegen.

Boom bei No-Name-Produkten setzt Hersteller unter Druck

Boom bei No-Name-Produkten setzt Hersteller unter Druck

Handelsblatt

Handelsmarken machen fast die Hälfte des Umsatzes im Lebensmittelhandel aus. Doch für Hersteller lohnt sich das Geschäft kaum noch – trotz höherer Nachfrage und Preise.

Das Spar-Radar - Heute bis 52 Prozent Rabatt im Supermarkt

Das Spar-Radar - Heute bis 52 Prozent Rabatt im Supermarkt

BILD

Die neue BILD-Spar-Liste für Ihren Einkauf.

Das Spar-Radar - Heute bis 53 Prozent im Supermarkt

Das Spar-Radar - Heute bis 53 Prozent im Supermarkt

BILD

Die neue BILD-Spar-Liste für Ihren schlauen Einkauf.

Umschau: MDR-Magazin

Umschau: MDR-Magazin

MDR

+++ Essen retten und Geld sparen: Welche Apps helfen dabei? +++ Abnehmen durch Entschlackung: Wie sinnvoll sind Detox-Produkte? +++ Jenseits von Pisa: Welche deutsche Stadt den schiefsten Turm hat +++

Das Spar-Radar - Bis 55 Prozent Rabatt zum Wochenstart

Das Spar-Radar - Bis 55 Prozent Rabatt zum Wochenstart

BILD

Die neue BILD-Spar-Liste für Ihren Einkauf.

RTL - Punkt 7

RTL - Punkt 7

RTL

Das RTL-Frühmagazin informiert über die neuesten Entwicklungen der Nacht und die wichtigsten Meldungen des Tages. Neben Informationen und Einordnungen aktueller Ereignisse bietet "Punkt 7" unterhaltsame VIP-, Magazin- sowie Servicethemen.

RTL - Punkt 12

RTL - Punkt 12

RTL

Aktuelle Informationen, Servicethemen, jede Menge Lifestyle und das Neueste aus der Welt der Prominenten. Darüber hinaus gibt es täglich spannende und ausführliche Reportagen und Mini-Dokus aus dem Alltag der Deutschen.

Das Spar-Radar - Mit bis zu 51% Rabatt ins Wochenende

Das Spar-Radar - Mit bis zu 51% Rabatt ins Wochenende

BILD

Die neue BILD-Spar-Liste für Ihren Samstags-Einkauf.

explosiv WEEKEND

explosiv WEEKEND

RTL

smhaggle im TV: Tipps und Tricks für deinen Lebensmitteleinkauf gibt's von den Experten. 

Das Spar-Radar - Heute bis 56% Rabatt im Supermarkt

Das Spar-Radar - Heute bis 56% Rabatt im Supermarkt

BILD

Die neue BILD-Spar-Liste für Ihren Freitags-Einkauf.

Das Spar-Radar - Die größten Supermarkt-Rabatte von heute

Das Spar-Radar - Die größten Supermarkt-Rabatte von heute

BILD

Wo hole ich heute beim Einkauf das meiste raus?

Das Spar-Radar - Heute 50% Rabatt auf Nudeln

Das Spar-Radar - Heute 50% Rabatt auf Nudeln

BILD

BILD lesen und täglich beim Einkauf sparen!

Das Spar-Radar - Heute bis zu 58% rabatt im Supermarkt

Das Spar-Radar - Heute bis zu 58% rabatt im Supermarkt

BILD

Neuer Tag, neues (Einkaufs-)Glück.

Wer streng auf Rabatte achtet, kann viel sparen

Wer streng auf Rabatte achtet, kann viel sparen

BILD

Lebensmittel-Ketten werben derzeit mit satten Rabatten – aber was bedeuten die im Verhältnis zum Vorkrisen-Niveau?

Das Spar-Radar - Das sind die besten Schnäppchen im Supermarkt

Das Spar-Radar - Das sind die besten Schnäppchen im Supermarkt

BILD

Da macht der Blick auf den Kassenzettel doch gleich mehr Spaß!

Das Spar-Radar - Die neue Spermarkt-Rabatt-Liste

Das Spar-Radar - Die neue Spermarkt-Rabatt-Liste

BILD

Die neue Spar-Liste für den heutigen Donnerstag.

Das Spar-Radar - Heute bis 57% Rabatt beim Supermarkt-Einkauf

Das Spar-Radar - Heute bis 57% Rabatt beim Supermarkt-Einkauf

BILD

Die Einkaufsliste, die Ihnen täglich Bares spart.

Das ändert sich 2023 bei den Prospekten im Supermarkt

Das ändert sich 2023 bei den Prospekten im Supermarkt

Focus Online

Auch die hauseigenen Apps von Aldi Süd, Aldi Nord, Lidl, Netto Marken-Discount, Rewe oder Edeka können helfen. Zudem gibt es auch Programme, die alle Aktionsangebote zusammenfassen. Solche Apps sind beispielsweise Smhaggle, Sparpionier, KaufDa oder MarktGuru. Die passenden Downloads haben die CHIP-Kollegen für Sie zusammgestellt.

Wie viel man mit Eigenmarken sparen kann

Wie viel man mit Eigenmarken sparen kann

Stuttgarter Nachrichten

Preisgünstigere Eigenmarken von Discountern und Supermärkten sind angesichts einer hohen Inflationsrate gefragt wie nie. Wie viel Verbraucher dabei sparen können, und was das für Hersteller und Handel bedeutet.

Das Spar-Radar - Die größten Rabatte von heute

Das Spar-Radar - Die größten Rabatte von heute

BILD

Wo ist heute in Deutschlands Supermärkten das größte Sparpotenzial?

Das Spar-Radar - Eintopf heute um 44% reduziert

Das Spar-Radar - Eintopf heute um 44% reduziert

BILD

Haben Sie schon alles für den Jahreswechsel eingekauft?

Das Spar-Radar - Heute bei Knabberkram bis zu 51% sparen

Das Spar-Radar - Heute bei Knabberkram bis zu 51% sparen

BILD

Steigen die Lebensmittel-Preise 2023 weiter? Ist leider sehr wahrscheinlich! Daher sind die XXL-Rabatte im Spar-Radar so wichtig.

Das Spar-Radar - Suppen heute für die Hälfte!

Das Spar-Radar - Suppen heute für die Hälfte!

BILD

Zum Jahresende noch mal kräftig sparen? BILD hilft Ihnen dabei, liebe Leser!

Das Spar-Radar - Weitere XXL-Rabatte bei Lebensmitteln

Das Spar-Radar - Weitere XXL-Rabatte bei Lebensmitteln

BILD

Nach Weihnachten ist bei vielen Lesern strengstes Sparen angesagt. Zumindest die Lebensmittel-Händler machen es uns zurzeit einfach.

Das Spar-Radar - Die Rabatt-Kracher von heute

Das Spar-Radar - Die Rabatt-Kracher von heute

BILD

Die neue Einkaufswoche nach den Feiertagen startet wieder mit satten Rabatten auf ausgewählte Produkte.

Rewe plant Payback-Ausstieg - was Sie wissen müssen

Rewe plant Payback-Ausstieg - was Sie wissen müssen

Focus Online

Auch immer mehr Coupon-Anbieter steigen in das Datengeschäft ein. Die passenden Downloads für Smhaggle, Sparpionier, KaufDa oder MarktGuru haben die CHIP-Kollegen für Sie zusammgestellt.

Das Spar-Radar - Weitere Mega-Rabatte vor Heiligabend

Das Spar-Radar - Weitere Mega-Rabatte vor Heiligabend

BILD

Gestern berichtete BILD auf Seite 1: Rabattschlacht des Jahres im Supermarkt! Heute geht‘s weiter mit den Mega-Rabatten.

Das Spar-Radar - Rabattschlacht des Jahres im Supermarkt

Das Spar-Radar - Rabattschlacht des Jahres im Supermarkt

BILD

Kurz vor Heiligabend tobt in den Supermärkten die Preisschlacht des Jahres!

Rabatt-Schlacht des Jahres im Supermarkt! BILD kennt die besten Angebote

Rabatt-Schlacht des Jahres im Supermarkt! BILD kennt die besten Angebote

BILD

Preisexperte Sven Reuter, Chef der Supermarkt-App Smhaggle, hat für BILD die Rabatte analysiert: „Es ist leider noch nicht das Ende der Inflation, aber ein Angebots-Feuerwerk, um Kunden mit ihren großen Weihnachtseinkäufen zu locken.“ Reuter rechnet bis Silvester mit weiteren Mega-Rabatten, um überschüssige Lagerbestände abverkaufen zu können.

Spar-Radar - Es geht um ihr Geld

Spar-Radar - Es geht um ihr Geld

BILD

Das große BILD-Spar-Radar

Beim Einkauf im Supermarkt 120 Euro pro Monat sparen – so geht's

Beim Einkauf im Supermarkt 120 Euro pro Monat sparen – so geht's

biallo

Zum Glück müssen Sie das nicht tun, denn mit der kostenlosen Schnäppchen-App Smhaggle haben Sie alle Preise auf Ihrem Handy. Die Shopping-App zeigt nicht nur, was Ihre Lieblingsprodukte bei den einzelnen Discountern in Ihrer Region kosten, sondern weiß auch, welche Sonderangebote es gerade gibt. Somit können Sie Ihren Wochenendeinkauf mit der Gratis-App planen, mit wenigen Klicks einen bepreisten Einkaufszettel erstellen und richtig sparen. Denn die Preise unterscheiden sich teils sehr stark und Sie werden feststellen, dass Edeka nicht immer der teuerste und Aldi nicht der billigste Anbieter ist.

Das Spar-Radar - Hier sparen Sie heute im Supermarkt

Das Spar-Radar - Hier sparen Sie heute im Supermarkt

BILD

Weiter geht’s mit dem Preiskampf kurz vorm Fest. Auch heute gibt’s wieder satte Rabatte. Gut für uns Kunden.

Abzocke statt Inflation: Manche Hersteller drehen unverhältnismäßig an der Preisschraube

Abzocke statt Inflation: Manche Hersteller drehen unverhältnismäßig an der Preisschraube

Münchner Merkur

Bei zahlreichen Produkten sind die höheren Preise nachvollziehbar. Doch es gibt auch Ausnahmen. „Es gibt Drogerieartikel, wo man es nicht unbedingt nachvollziehen kann“, erklärt Sven Reuter, Entwickler einer Preisvergleichsapp, gegenüber dem SWR. Zum Beispiel sei bei einer Seife der Preis sogar um 90 Prozent gestiegen.

Das spar-Radar - Sparen Sie heute 55% auf Frischkäse

Das spar-Radar - Sparen Sie heute 55% auf Frischkäse

BILD

Jetzt vor Weihnachten liefern sich die Lebensmittel-Händler wieder mal einen Preiskampf. Gut für uns Kunden: Es gibt Mega-Rabatte.

Wann sind Aldi, Lidl, Rewe, Edeka die nächsten Tage geöffnet?

Wann sind Aldi, Lidl, Rewe, Edeka die nächsten Tage geöffnet?

Focus Online

Auch die hauseigenen Apps von Aldi Süd, Aldi Nord, Lidl, Netto Marken-Discount, Rewe oder Edeka können helfen. Zudem gibt es auch Programme, die alle Aktionsangebote zusammenfassen. Solche Apps sind beispielsweise smhaggle, Sparpionier, KaufDa oder MarktGuru. Die passenden Downloads haben die CHIP-Kollegen für Sie zusammgestellt.

Das Spar-Radar - Buttermilch heute zum halben Preis

Das Spar-Radar - Buttermilch heute zum halben Preis

BILD

Noch eine Woche bis Heiligabend! Da steht der Großeinkauf an. Aber günstig sollte er sein.

Das Spar-Radar - Süßigkeiten heute zum halben Preis!

Das Spar-Radar - Süßigkeiten heute zum halben Preis!

BILD

Es ist wieder Zeit für den Wochenend-Einkauf – und BILD hilft Ihnen beim Sparen!

„Preisaggressive“ Angebote zu Weihnachten – ein Supermarkt überbietet alle

„Preisaggressive“ Angebote zu Weihnachten – ein Supermarkt überbietet alle

Münchner Merkur

Viele Supermärkte und Discounter werben aktuell daher umso mehr mit „preisaggressiven“ Angeboten, berichtet die Lebensmittelzeitung. Für Kunden bedeutet das trotz Inflation oftmals Waren zu Preisen wie auf Vorjahresniveau. Vor Weihnachten rühren die Lebensmittelhändler nochmal die Werbetrommel, wie RUHR24 berichtet.

So erkennst du echte Supermarkt-Schnäppchen

So erkennst du echte Supermarkt-Schnäppchen

Charivari 95.5

Die Vergleichs-App „smhaggle“ ermittelt, welche Preise bei den größten deutschen Supermarktketten und Discountern momentan dem Durchschnitt entsprechen. Sie zeigt dir an, ob die Preise verschiedener Lebensmittel gestiegen oder gesunken sind. Generell empfiehlt die App bei Markenprodukten immer nach Aktionspreisen Ausschau zu halten und sie erst dann zu kaufen. Es können 25 bis 50 % Nachlass drin sein.

Angebot zu Weihnachtszeit: Netto verkauft Produkt für einen Cent

Angebot zu Weihnachtszeit: Netto verkauft Produkt für einen Cent

Karlsruher Anzeiger

Wer auf sein Budget achten sollte, der kann sich eine Statistik ansehen. Diese hat der Preistransparenz-Dienstleister „smhaggle“ erstellt. Dabei kam heraus, dass Aldi Süd am häufigsten bis November die günstigsten Preise angeboten hat.

„Preisaggressive“ Angebote zu Weihnachten – ein Supermarkt überbietet alle

„Preisaggressive“ Angebote zu Weihnachten – ein Supermarkt überbietet alle

Ruhr 24

Aldi Süd hatte laut einer Untersuchung des Preistransparenz-Dienstleisters smhaggle bis Anfang November häufig die günstigsten Preise bei Produktangeboten. Dies ist allerdings auch auf die reduziertere Vermarktung von Waren über Werbeaktionen zurückzuführen.

Lidl kann laut Ergebnissen hingegen nicht ganz überzeugen. Denn die Dienstleister stellten fest, dass die Aktionsware meist sechs bis sieben Prozent teurer war als bei Rewe, Edeka, Kaufland und Aldi. Wie die Lebensmittelzeitung berichtet, können Kunden bei Vollsortimentern meist sogar bessere Preise bei Top-Marken finden als bei vielen Discountern.

Das Spar-Radar - Heute Chips mit bis zu 51% Rabatt kaufen

Das Spar-Radar - Heute Chips mit bis zu 51% Rabatt kaufen

BILD

Solche Rabatte machen den Donnerstag sparsam...

EXKLUSIVE AUSWERTUNG VON 25 PRODUKTEN - So gut sind Sonderangebote aktuell wirklich

EXKLUSIVE AUSWERTUNG VON 25 PRODUKTEN - So gut sind Sonderangebote aktuell wirklich

BILD

Alles immer teurer – die schlechten Nachrichten aus dem Supermarkt reißen nicht ab. Gut, dass es immer noch zum Teil spektakuläre Sonderangebote gibt (jeden Tag im Spar-Radar in der gedruckten BILD). Doch sind auch die Schnapper teurer geworden? Ja, und wie! Im Auftrag von BILD wertete die Supermarkt-App smhaggle die 25 am meisten mit Reduzierungen beworbenen Produkte aus – heute wie vor einem Jahr.

Das Spar-Radar - Sparen Sie heute bis zu 52% bei Eis

Das Spar-Radar - Sparen Sie heute bis zu 52% bei Eis

BILD

Noch etwas mehr als eine Woche bis Heiligabend! Auch heute finden Sie im Spar-Radar wieder extrem reduzierte haltbare Markenprodukte, die Sie jetzt schon fürs Fest kaufen können.

 Spar-Apps und digitales Sparen - Hilfreiche Homepages und Apps zur Entlastung der Haushaltskasse

Spar-Apps und digitales Sparen - Hilfreiche Homepages und Apps zur Entlastung der Haushaltskasse

Sparkasse

Wo gibt es günstig Gemüse? Und wo lohnt sich der Kauf von Kaffee besonders? Wenn Sie über die App „smhaggle“ Ihre Einkaufsliste erstellen, zeigt Ihnen diese Supermärkte in der Umgebung an, in denen es Ihre gewünschten Produkte am günstigsten zu kaufen gibt. Auch eine Cashback-Funktion ist in der App verankert.

Das Spar-Radar - Hier sparen Sie bis zu 58%!

Das Spar-Radar - Hier sparen Sie bis zu 58%!

BILD

ünstiger Weihnachten feiern – mit BILD ist das möglich. Spar-Tipp: Haltbare Lebensmittel für die Feiertage schon jetzt kaufen!

Das Spar-Radar - Satte Rabatte zum Wochenstart

Das Spar-Radar - Satte Rabatte zum Wochenstart

BILD

Mit welchen Top-Schnäppchen startet die vierte Adventswoche? BILD hat alle Sonderangebote der Supermärkte analysieren lassen. Die größten Rabatte am heutigen Montag:...

Das Spar-Radar - 40 Prozent Rabatt auf Mozartkugeln

Das Spar-Radar - 40 Prozent Rabatt auf Mozartkugeln

BILD

Auch dieses Wochenende gibt es wieder eine Schnäppchen-Schlacht vom Feinsten!

Köstlicher Festschmaus für 10,21 Euro pro Person

Köstlicher Festschmaus für 10,21 Euro pro Person

BILD

Trotz Teuer-Krise soll’s ein leckeres Festtags-Menü sein? Kein Problem!

Teure Eigenmarken

Teure Eigenmarken

Frankfurter Rundschau

(...) Ganz anders sieht es bei Markennudeln aus, wie sowohl smhaggle als auch die GfK bestätigen: Letztere ist neben dem Bundesamt und smhaggle eine der wenigen Stellen mit eigenen Daten zu Preisentwicklungen (...)

Aggressive Preisschlacht: So kämpfen Aldi, Lidl und Co. um den Endspurt im Jahr

Aggressive Preisschlacht: So kämpfen Aldi, Lidl und Co. um den Endspurt im Jahr

Business Insider

Schon zu Ostern habe es diesen Trend gegeben. Nach Preisen sei Aldi Süd Gewinner der Rabattschlacht. Untersuchungen der Preisvergleichs-App smhaggle zufolge hat der Discounter meist günstigere Aktionspreise als die Konkurrenz, rabattiert dafür aber weniger Artikel. Lidl hingegen habe im direkten Vergleich mit Kaufland, Rewe, Edeka und Aldi teurere Angebote. Zwischen sechs und acht Cent zahlten Kunden hier drauf.

Schluss mit Spar-ghetti - Statistiker lügen  die Nudel-Inflation schön

Schluss mit Spar-ghetti - Statistiker lügen die Nudel-Inflation schön

BILD

Besonders drastisch teurer: Eigenmarken (etwa „Ja!“, „Gut & Günstig“).

Smhaggle-Chef Sven Reuter zu BILD: „Die von uns erhobenen Daten bilden tagesaktuell den tatsächlichen Konsum und die entsprechenden Preise ab. Anders als von anderen Stellen ermittelt, müssen wir feststellen, dass die Preise der Eigenmarken durchschnittlich prozentual doppelt so hoch gestiegen sind wie bei vergleichbaren Markenprodukten! Eigenmarken sind im Verhältnis fünfmal stärker im Preis gestiegen als etwa das Markenprodukt Barilla.“

So schlimm ist die Nudel-Inflation wirklich

So schlimm ist die Nudel-Inflation wirklich

Berliner Zeitung

Anders als von anderen Stellen ermittelt, müssen wir feststellen, dass die Preise der Eigenmarken durchschnittlich prozentual doppelt so hoch gestiegen sind wie bei vergleichbaren Markenprodukten! Eigenmarken sind im Verhältnis fünfmal stärker im Preis gestiegen als etwa das Markenprodukt Barilla.“

Das Spar-Radar - Hier schmelzen die Preise um bis zu 53%

Das Spar-Radar - Hier schmelzen die Preise um bis zu 53%

BILD

Für Schnäppchen im Internet gibt‘s Preissuchmaschinen, Mega-Rabatte im Supermarkt bringt nur BILD!

Spar-Menü von Starkoch Johann Lafer - Leckere Weihnachten für 5,26 Euro

Spar-Menü von Starkoch Johann Lafer - Leckere Weihnachten für 5,26 Euro

BILD

Zum traditionellen Weihnachtsessen gehören Rotkohl, Klöße und Gänsebraten. Aber bei zehn Prozent Inflation und explodierenden Energie-Kosten kommt zum Fest leider ein ganz dicker Preishammer:...

Preis-Check: Warum sind ausgerechnet Discount-Nudeln so teuer geworden?

Preis-Check: Warum sind ausgerechnet Discount-Nudeln so teuer geworden?

NW

Die Preise für Teigwaren sind im vergangenen Jahr stark gestiegen. Gerade Discounter sind betroffen. Mit diesen Tipps können Verbraucher beim Einkaufen sparen.

Das Spar-Radar - Die Knaller-Angebote am Mittwoch

Das Spar-Radar - Die Knaller-Angebote am Mittwoch

BILD

Na, Schnäppchen gefällig? BILD hat exklusiv für Sie untersucht, wo Sie beim Lebensmitteleinkauf den einen oder anderen Euro sparen können. Und DAS sind heute die besten Angebote:...

Problematische offizielle Zahlen: Wie sich die Nudelpreise wirklich entwickelt haben

Problematische offizielle Zahlen: Wie sich die Nudelpreise wirklich entwickelt haben

RND

Bei Discountnudeln haben sich die Preise indes verdoppelt, wie eine Auswertung von smhaggle zeigt: Für das RND hat die Preisvergleichs-App gezielt unter die Lupe genommen, wie sich Nudeleigenmarken etwa von ja!, gut&günstig oder k-classic verteuert haben. Das Team der App kam auf einen Durchschnittspreis von 99 statt 49 Cent, also 102 Prozent Preissteigerung zwischen Oktober 2021 und Oktober 2022.

Das Spar-Radar - Heute bis zu 50 Prozent auf Joghurt sparen

Das Spar-Radar - Heute bis zu 50 Prozent auf Joghurt sparen

BILD

Überraschungen gibt es heute nicht nur vom Nikolaus, sondern auch beim Lebensmitteleinkauf!

Das Spar-Radar - Die größten Rabatte zum Wochenstart

Das Spar-Radar - Die größten Rabatte zum Wochenstart

BILD

Start in die dritte Adventswoche! BILD hat wieder die Rotstift-Preise der großen Einkaufsmärkte verglichen. Die größten Rabatte heute:...

Daran erkennen Sie echte Supermarkt-Schnäppchen

Daran erkennen Sie echte Supermarkt-Schnäppchen

BILD

Die Vergleichs-App „smhaggle“ hat für BILD ermittelt, welche Preise bei den größten Deutschen Supermarkt-Ketten und Discountern derzeit dem Durchschnitt entsprechen. Als Grundlage dafür dienten die Preise zwischen Anfang Oktober und Ende November (KW 40 bis 47)

Und nun auch noch Rotkäppchen-Sekt: Was zum Weihnachtsfest alles teurer wird

Und nun auch noch Rotkäppchen-Sekt: Was zum Weihnachtsfest alles teurer wird

Berliner Kurier

Auch die Preise für die Beilagen wie Rotkohl oder Grünkohl steigen. Laut der Preisvergleichs-App smhaggle seien die im Glas abgefüllten Kohlsorten um 29 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen.

 Nadchodzą drogie święta Bożego Narodzenia. Ceny tych produktów wzrosły, to warto kupić na zapas

Nadchodzą drogie święta Bożego Narodzenia. Ceny tych produktów wzrosły, to warto kupić na zapas

Polski Obserwator

Rosną również ceny dodatków do dań bocznych, takich jak czerwona kapusta czy jarmuż. Według porównywarki cen Smhaggle, kapusta w słoikach podrożała o 29 procent w porównaniu z poprzednim rokiem. Droższe stały się również ziemniaki. To ważny składnik sałatki ziemniaczanej, która jest jednym z najpopularniejszych dań wigilijnych. Według Federalnego Urzędu Statystycznego ceny ziemniaków wzrosły w październiku w porównaniu z poprzednim miesiącem o prawie 22 procent. Por zdrożał o około 17 procent, korniszony o 15 procent. Wzrost cen nie ominął też kiełbas. Kilogram kosztuje około 15 euro. Taniej jest w dyskoncie, gdzie kiełbaski kosztują około 6 euro za kilogram.

Inflation: DIESES beliebte Weihnachtsgericht ist 2022 für viele unbezahlbar

Inflation: DIESES beliebte Weihnachtsgericht ist 2022 für viele unbezahlbar

Der Westen

Das Nachrichtenportal „Business Insider“ hat anhand der Preisvergleichs-App smhaggle aufgeschlüsselt, wie teuer das Weihnachtsessen 2022 im Vergleich zum Vorjahr wird.

Beim Wein ist die Preissteigerung noch einigermaßen erträglich. Rund 7,6 Prozent zahlt man im Schnitt für eine Flasche Rotwein drauf. Beim Gericht Gänsebraten mit Rotkohl und Semmelknödel wird die Inflation noch spürbarer.

Das Spar-Radar - Bis zu 50% beim Wochenendeinkauf sparen

Das Spar-Radar - Bis zu 50% beim Wochenendeinkauf sparen

BILD

Ärgern Sie sich auch über Hochpreise im Supermarkt? Gut, dass es das BILD-Spar-Radar gibt. Denn hier veröffentlichen wir Mega-Schnäppchen, die es zum Glück auch noch gibt. Man muss sie nur finden...

Das Spar-Radar - Die besten Sonderangebote

Das Spar-Radar - Die besten Sonderangebote

BILD

Wo gibt‘s in diesen schwierigen Zeiten noch Sparmöglichkeiten? Kein Witz: im Supermarkt!

Markenprodukt oder Eigenmarke? So sparen Sie beim Weihnachtsessen

Markenprodukt oder Eigenmarke? So sparen Sie beim Weihnachtsessen

RTL

Wenn Markenprodukte zu teuer sind, greift man eben zu den Eigenmarken. Diese alte Sparstrategie greift jetzt nicht mehr, wie Berechnungen der Preisvergleich-App smhaggle verdeutlichen. Wo sich der Griff zur Handelsmarke bei traditionellen Weihnachtsgerichten dennoch lohnt, hat RTL nun aufgeschlüsselt.

Das Spar-Radar - Mit BILD bis 50% sparen!

Das Spar-Radar - Mit BILD bis 50% sparen!

BILD

Wo gibt’s die höchsten Rabatte? BILD ließ sämtliche Sonderangebote der großen Supermärkte checken. Hier lässt sich am heutigen Mittwoch am meisten sparen.

"Gut und Günstig" vor dem Aus? Was es mit dem Billigmarken-Paradox auf sich hat

"Gut und Günstig" vor dem Aus? Was es mit dem Billigmarken-Paradox auf sich hat

Chip

In Zeiten explodierender Kosten steigen viele Verbraucher auf Handelsmarken um - das heißt, sie kaufen Produkte von "Gut und Günstig" oder "Ja!" statt Markenartikel. Hersteller profitieren davon aber nur bedingt. Manche haben sogar ihren Betrieb eingestellt.

Das Spar-Radar  Das sind die Dienstagskracher!

Das Spar-Radar Das sind die Dienstagskracher!

BILD

Die Schnäppchen-Tage um Black Friday sind vorbei, die XXL-Rabatte im Supermarkt bleiben zum Glück! Auch für heute enthüllt BILD wieder erstaunliche Sonderangebote

Edeka, Aldi und Co: Mogelei bei Eigenmarken? Experte deckt Unglaubliches auf

Edeka, Aldi und Co: Mogelei bei Eigenmarken? Experte deckt Unglaubliches auf

Der Westen

Viele Verbraucher setzen da vielerorts auf die Eigenmarken der Märkte. Doch wie ein Experte jetzt offenbart, steckt nicht immer wirklich das Produkt hinter dem „No-Name“-Artikel, das man glaubt zu kaufen. „Die meisten Eigenmarken werden oft von den großen Markenherstellern im Auftrag der Händler produziert“, erklärt Sven Reuter, Chef der Preisvergleichs-App Smhaggle gegenüber „Business Insider“. Das dürfte viele Kunden schockieren.

 

Das Spar-Radar - Sparen Sie heute 47% bei gutem Müsli

Das Spar-Radar - Sparen Sie heute 47% bei gutem Müsli

BILD

Kühlschrank nach dem Wochenende auffüllen und trotzdem sparen? Das geht mit BILD!

So erkennt ihr, welche teuren Marken hinter No-Name-Produkten bei Aldi, Edeka und Lidl stecken

So erkennt ihr, welche teuren Marken hinter No-Name-Produkten bei Aldi, Edeka und Lidl stecken

Business Insider

Dass die Handelsmarkenprodukte aber oft von genau dem gleichen Hersteller kommen, wie die Markenprodukte, das ist vielen Kundinnen und Kunden nicht bekannt. „Die meisten Eigenmarken werden von den großen Markenherstellern im Auftrag der Händler produziert“, erklärt Sven Reuter, Chef der Preisvergleichs-App smhaggle.

Das Spar-Radar - BILD hat die besten Rabatte

Das Spar-Radar - BILD hat die besten Rabatte

BILD

Nach BLACK FRIDAY gestern folgt nun der Wochenend-Einkauf: Aber auch dabei wollen wir sparen!

Das Spar-Radar - Hier sparen Sie bis zu 50% auf Bier

Das Spar-Radar - Hier sparen Sie bis zu 50% auf Bier

BILD

Die laufende Schnäppchen-Woche erreicht heute am BLACK FRIDAY ihren Höhepunkt. Halten Supermärkte da mit? JA!

Das Spar-Radar - Exklusiver Service: Sparen mit BILD

Das Spar-Radar - Exklusiver Service: Sparen mit BILD

BILD

Wo gibt’s die höchsten Rabatte der Woche? Im Supermarkt und in BILD!

Das Spar-Radar - Die XXL-Rabatte des Tages nur in BILD

Das Spar-Radar - Die XXL-Rabatte des Tages nur in BILD

BILD

BILD hilft Ihnen sparen! Wo gibt‘s die größten Rabatte?

Inflation: No-Name-Produkte werden immer beliebter – doch für die Hersteller wird das zum Problem

Inflation: No-Name-Produkte werden immer beliebter – doch für die Hersteller wird das zum Problem

Münchner Merkur

Doch der Griff zum No-Name-Produkt lohnt sich trotzdem noch. „Handelsmarken sind im Schnitt gut 46 Prozent günstiger als Markenprodukte“, sagte Sven Reuter, Chef der Mutter der Preisvergleichsapp Smhaggle, Great Value Group, dem Handelsblatt. Wer also sparen möchte, sollte nicht unbedingt auf teure Markenprodukte setzen.

Inflation: No-Name-Produkte werden immer beliebter – doch für die Hersteller wird das zum Problem

Inflation: No-Name-Produkte werden immer beliebter – doch für die Hersteller wird das zum Problem

Kreiszeitung

Doch der Griff zum No-Name-Produkt lohnt sich trotzdem noch. „Handelsmarken sind im Schnitt gut 46 Prozent günstiger als Markenprodukte“, sagte Sven Reuter, Chef der Mutter der Preisvergleichsapp Smhaggle, Great Value Group, dem Handelsblatt. Wer also sparen möchte, sollte nicht unbedingt auf teure Markenprodukte setzen.

Das Spar-Radar - Sparen Sie heute bis zu 49%

Das Spar-Radar - Sparen Sie heute bis zu 49%

BILD

Wann gehen die Preise auch mal wieder runter? Heute zum Beispiel. BILD kennt die höchsten Rabatte.

Riskanter Boom der No-Name-Produkte

Riskanter Boom der No-Name-Produkte

Handelsblatt

Trotzdem können Konsumenten bei No-Name-Produkten immer noch sparen. „Handelsmarken sind im Schnitt gut 46 Prozent günstiger als Markenprodukte“, erklärt Sven Reuter (...) Doch der Preisabstand habe sich in diesem Jahr um 1,8 Prozentpunkte reduziert.

Das Spar-Radar - Heute bis zu 58 Prozent auf Joghurt sparen

Das Spar-Radar - Heute bis zu 58 Prozent auf Joghurt sparen

BILD

Start in die sog. Black Week mit Black Friday am kommenden Freitag! Was haben Supermärkte da zu bieten? BILD beweist: richtig krasse Rabatte!

Boom bei No-Name-Produkten – doch erste Hersteller gehen pleite

Boom bei No-Name-Produkten – doch erste Hersteller gehen pleite

Handelsblatt

Handelsmarken machen fast die Hälfte des Umsatzes im Lebensmittelhandel aus. Doch für Hersteller lohnt sich das Geschäft kaum noch – trotz höherer Nachfrage und Preise.

Wie Supermärkte an der Preisschraube drehen

Wie Supermärkte an der Preisschraube drehen

SPIEGEL

Dabei zeigt eine Datenauswertung der Preisvergleichsapp Smhaggle, dass insbesondere die Preise für Produkte von Eigenmarken seit Januar gestiegen sind: Ein beispielhaft befüllter Einkaufswagen mit Eigenmarkenprodukten, für den Kunden im Januar noch etwa 25 Euro bezahlt haben, kostet inzwischen mehr als 34 Euro - ein Anstieg von mehr als 37 Prozent. Der Einkaufswagen, gefüllt mit denselben Lebensmitteln von Markenherstellern, kostet inzwischen rund 55 Euro und ist damit 14 Prozent teurer als im Januar.

Das Spar-Radar - Joghurt heute um bis zu 52 Prozent reduziert

Das Spar-Radar - Joghurt heute um bis zu 52 Prozent reduziert

BILD

Zeigt denn die Preiskurve immer nur nach oben? Zum Glück nicht, denn die Konkurrenz unter Supermärkten sorgt auch für Super-Rabatte.

Das Spar-Radar - BILD präsentiert XXL-Rabatte

Das Spar-Radar - BILD präsentiert XXL-Rabatte

BILD

Keine Lust, die Werbeprospekte der Supermärkte zu wälzen? BILD übernimmt das für Sie!

Zervakis & Opdenhövel. Live.

Zervakis & Opdenhövel. Live.

Pro7

Unser Preisexperte live im Interview zum Thema Preissteigerung und Shrinkflation.

Das Spar-Radar - BILD hilft beim Sparen

Das Spar-Radar - BILD hilft beim Sparen

BILD

ALLES immer teurer? Nein, zum Glück gibt es hin und wieder Mega-Rabatte. BILD hilft sparen!

Molkereien und Bier-Brauer klagen über gestiegene Kosten

Molkereien und Bier-Brauer klagen über gestiegene Kosten

Business Insider

Die Preisvergleichs-App smhaggle hat für Business Insider exklusiv die Preisentwicklung für Bier, Milch und Eier im vergangenen Jahr analysiert. Experten erklären außerdem, ob die Preise im kommenden Jahr noch weiter steigen.

Das Spar-Radar - Heute bis zu 54 Prozent weniger zahlen

Das Spar-Radar - Heute bis zu 54 Prozent weniger zahlen

BILD

Laut einer Umfrage der Schufa haben nur noch 20 % der Privathaushalte genügend Rücklagen, um die Teuer-Krise abzufedern. BILD hilft sparen!

Das Spar-Radar - Die höchsten Rabatte nur in BILD

Das Spar-Radar - Die höchsten Rabatte nur in BILD

BILD

Neue Woche, neues (Spar-)Glück. Gleich zum Wochenbeginn können Sie bis zu 60 Prozent beim Einkauf sparen. BILD kennt die Produkte mit den größten Rabatten von Deutschlands großen Supermarkt-Ketten.

Das Spar-Radar - Rotkohl heute 41% billiger

Das Spar-Radar - Rotkohl heute 41% billiger

BILD

Zum Wochenende hauen Deutschlands große Supermarkt-Ketten Rabatte raus. BILD kennt die höchsten für heute.

Das Spar-Radar - Gute-Laune-Schnäppchen zum Wochenende

Das Spar-Radar - Gute-Laune-Schnäppchen zum Wochenende

BILD

20 Prozent Rabatt sind BILD in dieser Rubrik nicht genug! Da muss mehr gehen.

Das Spar-Radar - Tolle Supermarkt-Schnapper

Das Spar-Radar - Tolle Supermarkt-Schnapper

BILD

BILD hilft Ihnen beim Sparen! Sparfochs Frank Ochse ließ wieder Werbeangebote der großen Supermärkte analysieren. Wahnsinn, welche Rabatte es heute gibt.

Das Spar-Radar - Das sind die Supermarkt-Kracher für heute

Das Spar-Radar - Das sind die Supermarkt-Kracher für heute

BILD

Einkaufen macht Ihnen wegen der hohen Preise schlechte Laune? BILD hat ein Gegenmittel. Des es gibt immer noch (wenn auch wenige) Super-Rabatte.

Das Spar-Radar - Heute bis zu 50% bei Joghurt sparen

Das Spar-Radar - Heute bis zu 50% bei Joghurt sparen

BILD

Geht die Preiskurve denn nur noch nach oben? Oft, aber zum Glück nicht immer. BILD kennt die Mega-Sonderangebote mit Rabatten.

Das Spar-Radar - Die Super-Angebote des Tages

Das Spar-Radar - Die Super-Angebote des Tages

BILD

Überall steigen die Preise, doch zum Glück gibt‘s auch noch Mega-Sonderangebote mit Rabatten von mehr als 50 %. BILD kennt sie!

Das Spar-Radar - Eigenmarken heute bis zu 50% billiger

Das Spar-Radar - Eigenmarken heute bis zu 50% billiger

BILD

Im Spar-Radar beleuchtet BILD die Preise von Markenprodukten (oft um 50% Rabatt) – aber was ist mit den Eigenmarken der Händler?

Das Spar-Radar - Diese Rabatte sind der Knaller!

Das Spar-Radar - Diese Rabatte sind der Knaller!

BILD

Lust auf Wochenend-Einkauf? Angesichts der gestiegenen Preise fällt das schwer. Doch es gibt auch sehr gu-te Gründe, einkaufen zu gehen! BILD kennt die Mega-Schnäppchen.

Die XXL-Rabatte des Tages - Heute bis zu 57% bei Milchreis sparen!

Die XXL-Rabatte des Tages - Heute bis zu 57% bei Milchreis sparen!

BILD

Überall gibt‘s zum Glück noch Sonderangebote, welche davon sind Super-Schnäppchen? BILD weiß es!

Das Spar-Radar - Heute bis zu 51% beim Einkauf sparen

Das Spar-Radar - Heute bis zu 51% beim Einkauf sparen

BILD

Suchen Sie in den Werbeprospekten nach Lebensmittelschnäppchen? Gut so, aber mitunter aufwendig. BILD nimmt Ihnen das ab.

Das Spar-Radar - Die besten Schnäppchen im Supermarkt

Das Spar-Radar - Die besten Schnäppchen im Supermarkt

BILD

BILD hilft Ihnen beim Sparen im Supermarkt!

Steigende lebensmittel-Preise: Wie kann man trotzdem sparen?

Steigende lebensmittel-Preise: Wie kann man trotzdem sparen?

MDR

Selten sind die Lebensmittelpreise in so kurzer Zeit so stark gestiegen wie aktuell. Andererseits landet vieles von dem, was wir gekauft haben, im Müll. Wer seinen Einkauf strategisch und vorausschauend plant und auf manche Annehmlichkeit verzichtet, kann jede Woche viel Geld sparen. Wie man das anstellt? BRISANT weiß die Antwort.

SUPER.MARKT

SUPER.MARKT

rbb

Lebensmittel: Günstig und bio - wo gibt's das?

Das Spar-Radar - Hier können Sie zum Wochenstart sparen

Das Spar-Radar - Hier können Sie zum Wochenstart sparen

BILD

In neun Bundesländern bleiben die Supermärkte heute geschlossen. Grund: Reformationstag.

Das Spar-Radar - Heute gibt's bis zu 51 Prozent Rabatt

Das Spar-Radar - Heute gibt's bis zu 51 Prozent Rabatt

BILD

Jetzt schon 10,4 Prozent Inflation. Hört das denn nie auf? BILD hat versprochen: Wir helfen Ihnen, liebe Leser!

Das Spar-Radar - Marken-Fruchtsaft heute für die Hälfte

Das Spar-Radar - Marken-Fruchtsaft heute für die Hälfte

BILD

Alles wird teurer – wo sollen wir noch sparen? BILD meint: bei Markenartikeln in unseren Supermärkten.

So sparen Sie beim Lebensmitteleinkauf

So sparen Sie beim Lebensmitteleinkauf

General Anzeiger

Der Gang in den Supermarkt ist teurer geworden. Mit verschiedenen Apss und Initiativen lässt sich Geld sparen. Doch viele Angebote lohnen sich erst unter gewissen Bedingungen.

mex. das Marktmagazin

mex. das Marktmagazin

hr-fernsehen

Die Preise steigen, das geht seit Monaten so. Ob im Supermarkt oder im Fachhandel, alle korrigieren ihren Verkaufspreise nach oben. Gründe dafür gibt es viele. Doch kommt die Preissteigerung auch wirklich da an, wo die höheren Kosten auftreten? Wir schauen auf das Beispiel Milch.

Das Spar-Radar - Sparen Sie heute bis zu 55% bei Joghurt

Das Spar-Radar - Sparen Sie heute bis zu 55% bei Joghurt

BILD

Wir erinnern uns noch gut an die vielen Preisschlachten der letzten Jahre: Welcher Händler unterbietet die Konkurrenz? Scheint vorbei. Gut: Auch heute gibt’s noch spektakuläre Rabatte. BILD weiß wo.

Das Spar-Radar - Markenartikel heute bis zu 57% günstiger

Das Spar-Radar - Markenartikel heute bis zu 57% günstiger

BILD

Wir Deutschen sparen! Aber manchmal möchte man sich ja auch was gönnen. BILD weiß, welche Markenprodukte im Supermarkt heute fast so günstig wie Eigenmarken sind.

Das Spar-Radar - Das sind richtige SPAR-KRACHER

Das Spar-Radar - Das sind richtige SPAR-KRACHER

BILD

Sooooo viele Supermarkt-Angebote, aber welche sind die besten? BILD findet sie.

Das Spar-Radar - Hier sparen Sie bis zu 50 Prozent

Das Spar-Radar - Hier sparen Sie bis zu 50 Prozent

BILD

Mit diesen Preisen starten Sie gut in die Woche! BILD verrät Ihnen auch heute wieder die besten Angebote der Supermärkte und Discounter.

Das Spar-Radar - Heute sparen Sie bis zu 52 Prozent

Das Spar-Radar - Heute sparen Sie bis zu 52 Prozent

BILD

Manchmal rauschen die Preise im Supermarkt auch mal in den Keller! BILD stellt exklusiv die größten Schnäppchen des Tages zusammen.

Sparen beim Einkaufen mit "smhaggle"

Sparen beim Einkaufen mit "smhaggle"

News 89.4

Die App "smhaggle" setzt sich aus den Worten "smart" und "haggle" zusammen, was übersetzt "cleveres Feilschen" bedeutet. Nach der Festlegung von Standort und Umkreis kann ein Wunschprodukt ausgewählt werden. Anschließend blendet "smhaggle" die Preise in den verschiedenen Supermärkten im Umkreis ein. Somit ist ein bequemer und simpler Preisvergleich möglich, der schlussendlich hilfreich beim Sparen ist. Laut einem Bericht des Focus versprechen die Macher bis zu 30 % Ersparnis bei Lebensmitteleinkäufen.

Das Spar-Radar - Bis zu 50% beim Einkauf sparen

Das Spar-Radar - Bis zu 50% beim Einkauf sparen

BILD

Haben Sie schon Ihren Einkaufszettel fürs Wochenende geschrieben? Diese Mega-Schnäppchen sollten Sie kennen.

Newsletter

Newsletter

Lebensmittelzeitung

EDEKA und Rewe treffen derweil auf einen besonders schweren Gegner: Mars aus der aufstrebenden Fußballnation USA. Im aktuellen Preiskampf könnten die beiden Händler in die Defensive geraten - vor allem mit Blick auf den Lieferstopp von bekannten Tiernahrungsmarken.

smhaggle: Preisvergleichs-App verspricht deutliche Ersparnis an der Supermarkt-Kasse

smhaggle: Preisvergleichs-App verspricht deutliche Ersparnis an der Supermarkt-Kasse

FOCUS Online

Wer nach den Preisexplosionen bei den Discountern wie Aldi oder Lidl jetzt noch Geld sparen will, sollte auf Angebote achten. Diese flattern oft per Werbeprospekt ins Haus. Wer aber keine Lust auf einen vollen Briefkasten oder die mühsame Werbeschau hat, kann sich auch einfach die neue App „smhaggle“ installieren. Diese macht das nämlich automatisch für Sie.

Der Inflation ein Schnäppchen schlagen und günstiger einkaufen

Der Inflation ein Schnäppchen schlagen und günstiger einkaufen

model vita

„Durchschnittlich 30 % weniger Ausgaben für Lebensmitteleinkäufe sind mit der smhaggle App, bei konsequenter Nutzung, zu realisieren“, so Sven Reuter weiter. Dies entspricht ca. 100 Euro pro Monat und ca. 1.200 Euro pro Jahr für einen deutschen Durchschnitthaushalt. Dabei ist entscheidend nicht zum regulären Preis, sondern zum Aktionspreis zu kaufen, so die Empfehlung der smhaggle Macher.

Lieblingsmarke ausverkauft? Sparen Sie mit diesen Alternativen

Lieblingsmarke ausverkauft? Sparen Sie mit diesen Alternativen

BILD

Namhafte Produkte werden bei einigen Ketten nicht mehr geliefert, weil Lebensmittelhersteller höhere Preise von den Supermärkten verlangen. Die lassen sich nicht darauf ein, finden die Forderungen überzogen. Edeka spricht gar von „Wucher“.

BILD meint: Warum greifen Sie stattdessen nicht einfach zu Produkten der Konkurrenz oder den Eigenmarken?

Das Spar-Radar - Diese MEGA-RABATTE gibt's heute im Supermarkt

Das Spar-Radar - Diese MEGA-RABATTE gibt's heute im Supermarkt

BILD

Gibt es überhaupt noch Knaller-Angebote in Supermärkten? Zum Glück ja! Sparfochs Frank Ochse hat wieder sämtliche Angebote der bundesweiten Händler analysieren lassen. Hier kommen die Super-Schnäppchen für heute.

Extra Spezial: Warme Wohnung, volles Konto - So sparen Sie diesen Winter vierstellig!

Extra Spezial: Warme Wohnung, volles Konto - So sparen Sie diesen Winter vierstellig!

RTL

Wie rüstet man sich bestmöglich für den Winter? Welche Rechte haben Verbraucher:innen? Und ist das alles noch zu bezahlen? Auf der Suche nach Antworten haben die Reporter:innen monatelang recherchiert.

Preiskrieg: Diese Produkte sind aus den Supermarktregalen geflogen

Preiskrieg: Diese Produkte sind aus den Supermarktregalen geflogen

Brigitte

Nicht nur die Kund:innen haben aktuell mit steigenden Preisen zu tun – zwischen Supermarktketten und Lebensmittelkonzernen tobt ebenfalls ein Preiskampf. Das Resultat: Coca-Cola, Kellogg’s und Co. fliegen bei einigen Supermärkten aus den Regalen.

Das Spar-Radar - Mit diesen Angeboten können Sie heute sparen

Das Spar-Radar - Mit diesen Angeboten können Sie heute sparen

BILD

Auch heute hat BILD für Sie wieder die besten Angebote von Discountern und Supermärkten zusammengestellt. Hier können Sie sparen.

Lücken im Supermarktregal

Lücken im Supermarktregal

Handelsblatt

Die Marke Coca-Cola ist für Edeka ein wichtiger Frequenzbringer. Kunden, die zu Coke greifen, kaufen auch gerne andere Marken wie Maggi, Haribo oder Funny-Frisch, ermittelte die Preistransparenzapp smhaggle.

Das Spar-Radar - BILD findet die Super-Schnäppchen für Sie!

Das Spar-Radar - BILD findet die Super-Schnäppchen für Sie!

BILD

Zehn Prozent Inflation, und kein Ende in Sicht. Zum Glück gibt es unter vielen Sonderangeboten der Super- märkte auch echte Mega-Rabatte. BILD findet sie.

Das Spar-Radar - Hier sparen Sie heute bis zu 56%

Das Spar-Radar - Hier sparen Sie heute bis zu 56%

BILD

Geld sparen beim Einkaufen! BILD nennt die besten Angebote in Supermärkten und Discountern.

Das Spar-Radar - Hier sparen Sie heute bis zu 50 Prozent

Das Spar-Radar - Hier sparen Sie heute bis zu 50 Prozent

BILD

Geld sparen beim Einkaufen! BILD nennt die besten Angebote in Supermärkten und Discountern.

Das Spar-Radar - Die besten Rabatte mit BILD

Das Spar-Radar - Die besten Rabatte mit BILD

BILD

Haben Sie schon alles für das Wochenende eingekauft? BILD sagt, welche Angebote sich diesen Freitag besonders lohnen – exklusiv für Sie ermittelt!

Das Spar-Radar - BILD kennt die besten Angebote des Tages

Das Spar-Radar - BILD kennt die besten Angebote des Tages

BILD

Auch heute hat BILD für Sie wieder die besten Angebote in Discountern und Supermärkten  zusammengestellt. Hier sparen Sie heute.

Das Spar-Radar - Hier sparen Sie heute bis zu 51 Prozent

Das Spar-Radar - Hier sparen Sie heute bis zu 51 Prozent

BILD

Geld sparen beim Einkaufen – BILD nennt die besten Angebote in Supermärkten und Discountern.

Das Spar-Radar - Das sind heute die besten Rabatte im Supermarkt

Das Spar-Radar - Das sind heute die besten Rabatte im Supermarkt

BILD

Clever einkaufen mit BILD: Im Spar-Radar finden Sie jeden Tag die besten Angebote der Supermärkte und Discounter – exklusiv für Sie ermittelt.

Das Spar-Radar - Die besten Angebote zum Wochenstart

Das Spar-Radar - Die besten Angebote zum Wochenstart

BILD

Hinein in die neue Woche – auch heute können Sie beim Einkaufen echte Schnäppchen machen. BILD nennt die besten Angebote von Supermärkten und Discountern.

Sparen im Winter – Mit diesen Apps geht’s!

Sparen im Winter – Mit diesen Apps geht’s!

ENERGY

Die Bedienung von "smhaggle" könnte nicht einfacher sein. Du gibst einfach deinen Standort an und schon checkt die App alle Supermärkte in der Umgebung ab. Dann werden dir die besten Angebote in deiner Nähe angezeigt. Du kannst dabei selbst entscheiden wie du filtern willst

Edeka: Ausgerechnet DIESE Produkte kosten plötzlich deutlich mehr – Kunden entsetzt

Edeka: Ausgerechnet DIESE Produkte kosten plötzlich deutlich mehr – Kunden entsetzt

Der Westen

Auch die Preisvergleichs-App „smhaggle“ stellt in einer Analyse fest, dass bei Edeka und auch Rewe zuletzt speziell die Produkte der Eigenmarken deutlich teurer geworden sind. So seien Preise für Fremdartikel im Vergleich zum Vorjahr um 11,8 Prozent gestiegen, während die Preise der Eigenmarke „Gut & Günstig“ um 24 Prozent anstiegen.

Das Spar-Radar - Die dicksten Rabatte zum Wochenende

Das Spar-Radar - Die dicksten Rabatte zum Wochenende

BILD

Samstag - Zeit für den Wochenendeinkauf! BILD verrät die dicksten Rabatte, die exklusiv für Sie ermittelt wurden.

Das Spar-Radar - Hier gibt es heute satte Rabatte

Das Spar-Radar - Hier gibt es heute satte Rabatte

BILD

Gut essen – und trotzdem sparen! Im Spar-Radar finden Sie jeden Tag die besten Einkaufsschnäppchen des Tages, exklusiv ermittelt für BILD.

Über 40 Prozent sparen, wenn ihr Markenprodukte durch Eigenmarken ersetzt

Über 40 Prozent sparen, wenn ihr Markenprodukte durch Eigenmarken ersetzt

Business Insider

Das Unternehmen smhaggle, das eine Preisvergleichapp anbietet, hat für uns die Preise eines beispielhaften Einkaufs ausgewertet. Hätten wir nur zu Eigenmarken gegriffen, hätten wir 41 Prozent gespart.

Das Spar-Radar - Das sind heute die besten Angebote!

Das Spar-Radar - Das sind heute die besten Angebote!

BILD

Jetzt schon an den Wochenend-Einkauf denken - mit diesen Angeboten sparen Sie heute bis zu 58 Prozent in Supermärkten und Discountern.

Das Spar-Radar - Bei diesen Angeboten können Sie heute sparen

Das Spar-Radar - Bei diesen Angeboten können Sie heute sparen

BILD

Sparen Sie mit BILD! Die Redaktion hat für Sie wieder die besten Angebote von Supermärkten und Discountern zusammengestellt.

Das Spar-Radar - BILD verrät die besten Supermarkt-Rabatte

Das Spar-Radar - BILD verrät die besten Supermarkt-Rabatte

BILD

Sie wollen beim Einkauf ordentlich Geld sparen? BILD sagt Ihnen auch heute wieder, bei welchen Supermärkten es die saftigsten Rabatte des Tages gibt.

Fighting Inflation The German Way

Fighting Inflation The German Way

Bloomberg

Einige wenden sich auch an Tools wie smhaggle. Die kostenlose App - ihr Name ist die Abkürzung für "smart haggle" - wurde vor etwa einem Jahr eingeführt und hilft den Verbrauchern, indem sie sie zu dem Supermarkt schickt, der die besten Preise für ihre individuelle Einkaufsliste bietet. Indem sie verfolgt, wer was in den Verkauf bringt und wo die Kosten steigen, schafft sie laut Gründer Sven Reuter mehr Transparenz.

Das Spar-Radar - Preis-Knaller zum Wochenende!

Das Spar-Radar - Preis-Knaller zum Wochenende!

BILD

Der große Einkauf fürs lange Feiertags-Wochenende steht uns bevor. Und BILD hat auch heute wieder die allerbesten Schnäppchen für Sie herausgesucht.

Das Spar-Radar - Hier wird heute Ihr Einkauf günstiger

Das Spar-Radar - Hier wird heute Ihr Einkauf günstiger

BILD

Täglich sparen mit Ihrer BILD: Auch heute finden Sie im Spar-Radar die besten Rabatte der großen Su- permarkt-Ketten und Discounter: Sparen Sie mit diesen Tipps bis zu 56 Prozent!

Das Spar-Radar - Die besten Supermarkt-Rabatte für heute

Das Spar-Radar - Die besten Supermarkt-Rabatte für heute

BILD

Täglich sparen mit BILD: Auch heute finden Sie im Spar-Radar die besten Rabatte der großen Supermarkt-Ketten und Discounter.

Schlappe für EDEKA im Preisstreit: Lieferstopp von Coca-Cola ist doch rechtens

Schlappe für EDEKA im Preisstreit: Lieferstopp von Coca-Cola ist doch rechtens

Handelsblatt

Auf jedem zwanzigsten Kassenbon von Edeka findet sich ein Coca-Cola-Produkt, ermittelte die Preistransparenz-App Smhaggle für die „Lebensmittelzeitung“ anhand von rund 960.000 Bons

Das Spar-Radar - Sparen Sie heute bis 51% beim Einkauf

Das Spar-Radar - Sparen Sie heute bis 51% beim Einkauf

BILD

Gehen Sie auch heute wieder gezielt an den Teuer-Produkten vorbei! Die besten Rabatte der Supermärkte und Discounter – BILD weiß, wo Sie heute wieder bis zu 51 Prozent sparen können.

Das Spar-Radar - Die besten Rabatte beim Einkauf

Das Spar-Radar - Die besten Rabatte beim Einkauf

BILD

BILD hat auch heute für Sie wieder die höchsten Rabatte in den Supermärkten. Sparen Sie beim Einkaufen bis zu 55 Prozent.

Das Spar-Radar - Die besten Rabatte zum Wochenstart!

Das Spar-Radar - Die besten Rabatte zum Wochenstart!

BILD

Neue Woche, neue Rabatte. Und dieser Montag hat es in sich: BILD hat wieder die besten Supermarkt-Angebote exklusiv für Sie ermitteln lassen und sagt, wo Sie heute über 60 Prozent sparen können:

Wie man beim Lebensmittelkauf wirklich Geld sparen kann – Tipps

Wie man beim Lebensmittelkauf wirklich Geld sparen kann – Tipps

Südwest Presse

Eine App hilft beim Preisvergleich Diese App stellt Preistransparenz im stationären Handel her – und das digital und schnell. Mit dem Hochladen von Kassenbons über die App smhaggle teilen Nutzer ihre stationären Kauf-Informationen zu Produktverfügbarkeit und -Preis mit anderen Nutzern und profitieren gleichzeitig von den Kauf-Informationen anderer. Man kann nach Produkten suchen und sich die Preise bei verschiedenen Händlern in der Umgebung anzeigen lassen.

Hohe Preise im Supermarkt - wer ist Schuld?

Hohe Preise im Supermarkt - wer ist Schuld?

SWR2

Höhere Spritpreise und gestiegene Kosten für Düngemittel, Probleme in den Lieferketten und dann der Ukraine-Krieg: Die Preise für Lebensmittel steigen seit Monaten, zum Teil rasant und ein Ende ist nicht in Sicht. Und oft sind die Preiserhöhungen für die Verbraucher auf den ersten Blick gar nicht zu erkennen. Landwirte, Produzenten und Supermärkte beteuern alle, anders nicht überleben zu können und immer öfter schlägt der Preis die Qualität.

Das Spar-Radar - Diese Rabatte machen Sparer froh

Das Spar-Radar - Diese Rabatte machen Sparer froh

BILD

Rabatte von 10 oder 20 Prozent helfen uns beim täglichen Einkauf schon weiter. Aber mehr wäre besser.

Mit smhaggle beim Einkaufen sparen

Mit smhaggle beim Einkaufen sparen

Android User

Der Name der App, smhaggle, setzt sich aus den englischen Begriffen „smart“ und „haggle“ zusammen. Das bedeutet soviel wie cleveres Feilschen. Laut Info sollst du mit smhaggle bis zu 30 % beim Einkaufen sparen.

Als Neunutzer registrierst du dich zuerst per E-Mail-Adresse. Anschließend legst du eine Einkaufszone fest, damit smhaggle die Preise der Händler in deinem Umfeld priorisiert anzeigen kann.

Das Spar-Radar - Neue XXL-Rabatte

Das Spar-Radar - Neue XXL-Rabatte

BILD

Sie kaufen regelmäßig Eigenmarken im Supermarkt? Da machen Sie nichts falsch.

Das Spar-Radar - Das sind die Rabatt-Knaller von heute

Das Spar-Radar - Das sind die Rabatt-Knaller von heute

BILD

Alles wird teurer – wer hilft beim Sparen? BILD ist für Sie da, liebe Leser!

Kaufland, Rewe & Co: Alltägliches Produkt wird jetzt auch teurer

Kaufland, Rewe & Co: Alltägliches Produkt wird jetzt auch teurer

Karlsruher Insider

Mehr Geld für weniger Inhalt

Dies ist mittlerweile keine Seltenheit mehr. Hersteller greifen immer so versteckten Preiserhöhungen, indem sie die Füllmengen verringern.

So auch bei einem Produkt, dass wohl jeder zu Hause hat. Nämlich Seife. Jedes Produkt ist mittlerweile teurer geworden. Kostengünstige Angebote findet man kaum noch. Dies zeigt ein Preisvergleich der Vergleichs-App „smhaggle“. Experten verglichen konkrete Markenprodukte sein September 2021 mit der praktischen App.

Steigende Preise im Supermarkt – sind sie gerechtfertigt?

Steigende Preise im Supermarkt – sind sie gerechtfertigt?

SWR

In diesem Jahr hat sich der Preis vieler Lebensmittel bereits zum dritten Mal erhöht. Doch sind die Preiserhöhungen überhaupt gerechtfertigt? Und was sind die Gründe dafür?

Das Spar-Radar - Jeden Tag kräftig mit BILD sparen

Das Spar-Radar - Jeden Tag kräftig mit BILD sparen

BILD

Einkaufen macht Ihnen keinen Spaß mehr, weil gefühlt alles immer teurer wird? Zum Glück gibt‘s jeden Tag auch Mega-Rabatte in den Supermärkten.

Kaufland, Rewe und Co.: Unfassbar! So viel mehr musst du jetzt für Seife zahlen

Kaufland, Rewe und Co.: Unfassbar! So viel mehr musst du jetzt für Seife zahlen

DER WESTEN

Ein Preisvergleich von konkreten Marken-Produkten seit September 2021 der Supermarkt-Vergleichs-App „smhaggle“ verdeutlich die Misere nur noch mehr. Dabei sticht besonders die Seife von Dove hervor, wie „Bild“ berichtet.

Die Schamlos-Liste der Supermarkt-Inflation

Die Schamlos-Liste der Supermarkt-Inflation

BILD

BILD liegt exklusiv eine Teuer-Liste der Supermarkt-Vergleichs-App smhaggle vor, die bei manchen Produkten Irrsinns-Preiserhöhungen bis zu 74 Prozent offenbart!

Das Spar-Radar - Und hier sparen sie am meisten

Das Spar-Radar - Und hier sparen sie am meisten

BILD

Und zum Glück schmelzen auch heute Preise ... BILD-Sparfochs Frank Ochse hat die größten Rabatte aus sämtlichen Angeboten ermitteln lassen.

Preis-Hammer im Supermarkt: Deutlich über der Inflation!

Preis-Hammer im Supermarkt: Deutlich über der Inflation!

news.de

Darüber berichtet aktuell die "Bild" und bezieht sich dabei auf die Supermarkt-Vergleichs-App smhaggle. Diese hat die größten Erhöhungen konkreter Marken-Produkte seit September 2021 ermittelt.

Das Spar-Radar - Cola, Torte & Fisch deutlich günstiger

Das Spar-Radar - Cola, Torte & Fisch deutlich günstiger

BILD

Preise rauf – hört das denn nie auf? Gut: Lebensmittel-Händler locken zum Teil mit XXL-Rabatten. Man muss sie nur finden.

Mit drei wichtigen Regeln sparen Sie wöchentlich viel Geld beim Einkaufen

Mit drei wichtigen Regeln sparen Sie wöchentlich viel Geld beim Einkaufen

FOCUS online

Im Vergleich zum Vorjahr kosten Haferflocken, Milch, Butter oder Nudeln knapp 30 Prozent mehr. Wegen der extrem hohen Energiekosten und der gestiegenen Lebenshaltungskosten müssen sich viele Menschen in Deutschland stark einschränken. FOCUS online sagt, wie Sie wöchentlich beim Einkauf sparen können.

Das Spar-Radar - Die größten Rabatte des Tages gibt's nur bei BILD

Das Spar-Radar - Die größten Rabatte des Tages gibt's nur bei BILD

BILD

Gas teurer, Strom teurer, auch Lebensmittel teurer. Aber zum Glück nicht alle. Es gibt jeden Tag Mega-Rabatte in den Supermärkten.

Das Spar-Radar - Diese Schnäppchen machen Sparer froh

Das Spar-Radar - Diese Schnäppchen machen Sparer froh

BILD

BILD enthüllt jeden Tag die größten Rabatte in unseren Supermärkten: – 40 % oder noch mehr.

Das sind die Preistreiber in deutschen Supermärkten

Das sind die Preistreiber in deutschen Supermärkten

Wirtschaftswoche

Egal ob bei Aldi, Lidl, Rewe oder Edeka – überall steigen die Preise. Eine exklusive Datenauswertung zeigt, bei welchen Markenprodukten und Eigenmarken es seit Jahresanfang besonders drastische Preissprünge gab.

Aldi, Lidl, Rewe & Co. Das sind die größten Preistreiber – „jede Woche neue Erhöhungen“

Aldi, Lidl, Rewe & Co. Das sind die größten Preistreiber – „jede Woche neue Erhöhungen“

Kölner Express

Doch es sind längst nicht nur die Markenprodukte, die bei Aldi, Lidl, Rewe & Co. teurer werden, das hat eine Analyse der Preis-App smhaggle ergeben, die einzelne Marken- und Eigenmarkenprodukte unter die Lupe genommen hat und der „Wirtschaftswoche“ vorliegt.

Das Spar-Radar - Joghurt heute bis 58% billiger

Das Spar-Radar - Joghurt heute bis 58% billiger

BILD

Auweia, schon wieder sind die Preise gestiegen! Aber es gibt es auch extrem positive Überraschungen.

Das Spar-Radar - Echt fette Rabatte

Das Spar-Radar - Echt fette Rabatte

BILD

Einkaufen wird langsam zum Luxus. Preise rauf oder Packungsinhalt reduziert. Aber BILD findet für Sie, liebe Leser, zwischendurch immer wieder Mega-Schnäppchen.

Das Spar-Radar - Das sind die Mega-Rabatte zum Wochenende

Das Spar-Radar - Das sind die Mega-Rabatte zum Wochenende

BILD

Auf zum Sparen beim Wochenend-Einkauf. Vorher sollten Sie immer BILD lesen!

Gut und gierig

Gut und gierig

WirtschaftsWoche

So sind Preiseinstiegsprodukte von Edeka (Gut & Günstig) und Rewe (ja!) seit Jahresbeginn im Schnitt jeweils um rund 24 Prozent teurer geworden; Aldis Eigenmarken kosten rund 18 Prozent mehr als im Januar. Markenprodukte verteuerten sich bei Rewe im gleichen Zeitraum nur um 11,8 Prozent, bei Edeka um 12,8 und bei Aldi um 9,2 Prozent. Das ist das Ergebnis einer Analyse der Preis-App smhaggle, deren Daten auf den Kassenbons von Nutzern basieren. Erhebungen der GfK bestätigen den Trend.

Das Spar-Radar - HIER SPAREN SIE HEUTE MASSIV

Das Spar-Radar - HIER SPAREN SIE HEUTE MASSIV

BILD

ALLES wird teurer? Nein, nicht alles. Die bundesweiten Supermarkt-Ketten senken jede Woche einige Preise drastisch.

Das Spar-Radar - DIE GRÖSSTEN RABATTE FÜR HEUTE

Das Spar-Radar - DIE GRÖSSTEN RABATTE FÜR HEUTE

BILD

Wie kann ich mir mein Leben noch leisten? BILD kämpft für Sie.

Das Spar Radar - Heute mit diesen Mega-Angeboten

Das Spar Radar - Heute mit diesen Mega-Angeboten

BILD

Nie waren Supermarkt-Angebote so wichtig wie jetzt: oft Rabatte von 20% oder 25%. Aber da geht noch mehr.

Aldi, Edeka & Co.: Preise für Eigenmarken steigen deutlich schneller als für Markenartikel

Aldi, Edeka & Co.: Preise für Eigenmarken steigen deutlich schneller als für Markenartikel

Münchner Merkur

Von wegen gut und günstig: Die Supermärkte und Discounter haben in diesem Jahr ihren Eigenmarken ordentliche Preisaufschläge verpasst. Das ergab eine Bondatenanalyse der Preisvergleichsapp Smhaggle. Demnach sind die Preise für Eigenmarken wie „Gut & Günstig“ oder „Ja“ stärker gestiegen als die der Markenartikel wie etwa Coca-Cola oder Barilla.

Bis zu 100 Euro geschenkt: Mit diesen Coupons erhalten Sie bei Rewe, Edeka & Co. mächtig Rabatt

Bis zu 100 Euro geschenkt: Mit diesen Coupons erhalten Sie bei Rewe, Edeka & Co. mächtig Rabatt

CHIP

Wer außerdem die kostenlose App smhaggle nutzt, weiß nicht nur wo es welches Produkt am günstigsten gibt, sondern kann durch zusätzliche Angebote nochmal extra sparen. Die Macher der App versprechen bis zu 30 Prozent Ersparnis bei Lebensmitteleinkäufen.

Aldi, Edeka & Co.: Preise für Eigenmarken steigen deutlich schneller als für Markenartikel

Aldi, Edeka & Co.: Preise für Eigenmarken steigen deutlich schneller als für Markenartikel

Remscheider General-Anzeiger

Von wegen gut und günstig: Die Supermärkte und Discounter haben in diesem Jahr ihren Eigenmarken ordentliche Preisaufschläge verpasst. Das ergab eine Bondatenanalyse der Preisvergleichsapp Smhaggle. Demnach sind die Preise für Eigenmarken wie „Gut & Günstig“ oder „Ja“ stärker gestiegen als die der Markenartikel wie etwa Coca-Cola oder Barilla.

Tanken, Einkaufen, Strom: diese Apps helfen beim Sparen

Tanken, Einkaufen, Strom: diese Apps helfen beim Sparen

Berliner Morgenpost

Wo bekomme ich Nudeln oder Kaffee am günstigsten? Mit der App „smhaggle“ können Nutzer eine digitale Einkaufsliste erstellen. Die App zeigt dann den Supermarkt in der Umgebung an, in dem es die Produkte am günstigsten gibt. Zusätzlich bietet „smhaggle“ einen Cashback-Service an, durch den Nutzer nach dem Kauf eines bestimmten Produkts einen Betrag auf ihrem Nutzerkonto gutgeschrieben bekommen.

App wertet Tausende Bons aus

App wertet Tausende Bons aus

NTV

Die krisengetriebene Inflation zeigt sich überall, auch und vor allem an Lebensmittelpreisen. Die Supermarkt-App smhaggle untersucht Hunderttausende Kassenbons seiner Nutzerinnen und Nutzer und ermittelt so die durchschnittlichen Mehrausgaben im Supermarkt - mit einer erschreckenden Bilanz.

Diese Mega-Rabatte gelten nur noch heute

Diese Mega-Rabatte gelten nur noch heute

BILD

Ärgern Sie sich auch über steigende Lebensmittel-Preise? Die gute Nachricht: Es gibt noch Mega-Schnäppchen! BILD kennt sie, weil Sparfochs Frank Ochse sämtliche Werbe-Angebote auswerten ließ.

LIDL, REWE, ALDI: Diese App sagt ihnen, wo Ihre Produkte am günstigsten sind

LIDL, REWE, ALDI: Diese App sagt ihnen, wo Ihre Produkte am günstigsten sind

Fenix magazin

 

Die Preise sind in fast allen Geschäften in Deutschland gestiegen. Wer im Supermarkt oder Discounter trotzdem Geld sparen möchte, muss zu gewissen Tricks greifen. Mit der kostenlosen App „smhaggle“ können Sie die Preise von Butter, Öl und anderen Lebensmitteln live verfolgen.

Anderer Preis, aber gleicher Geschmack

Anderer Preis, aber gleicher Geschmack

Business Insider

So erkennt ihr, ob das teure Markenprodukt und die günstige Eigenmarke vom selben Hersteller stammen. „Die meisten Eigenmarken werden von den großen Markenherstellern im Auftrag der Händler produziert“, erklärt Sven Reuter, Chef der Preisvergleichs-App smhaggle.

Diese MEGA-Rabatte müssen Sie kennen

Diese MEGA-Rabatte müssen Sie kennen

BILD

Hier kommen die heutigen Schnäppchen, ermittelt von der Vergleichs-App smhaggle.

Top 100 APPs zum Einkaufen des Monats

Top 100 APPs zum Einkaufen des Monats

CHIP

Die smhaggle APP liegt weiter auf Platz 1 der Downloads im Seqment Einkaufen in den CHIP Charts.

CHIP Fazit zu smhaggle: Sparen im Supermarkt: Auch ohne die Scan-Funktion bietet smhaggle einen guten Service, der Ihnen ohne viel Aufwand dabei hilft Geld zu sparen.

„Bester 'Rabatt', den ich je gesehen habe“: Butter-Angebot bei Lidl sorgt für Lacher

„Bester 'Rabatt', den ich je gesehen habe“: Butter-Angebot bei Lidl sorgt für Lacher

TZ

Die Inflationsrate in Deutschland ist weiterhin hoch. Die steigenden Preise für Energie und Lebensmittel belasten Verbraucher enorm. Besonders für Menschen mit geringerem Einkommen, Hartz-IV-Empfänger oder Rentner mit geringen Bezügen wird das schnell zur Belastungsprobe. Selbst einfache Grundnahrungsmittel werden für manche kaum noch bezahlbar.

Diese App sagt, welche Lebensmittel gerade wo am günstigsten sind

Diese App sagt, welche Lebensmittel gerade wo am günstigsten sind

CHIP

Die Preise steigen aktuell fast allerorten. Wer im Supermarkt oder Discounter Geld noch sparen will, muss schlau vorgehen. Mit der Gratis-App "smhaggle" stechen Sie alle Werbeprospekte aus – und können Preise für Butter, Öl & Co. live beobachten. Jetzt ist die App in Version 2 erschienen.

Das Spar-Radar - Nur in BILD: Die XXXL-Rabatte der Supermärkte

Das Spar-Radar - Nur in BILD: Die XXXL-Rabatte der Supermärkte

BILD

Es gibt jeden Tag sooo viele Supermarkt-Angebote – mal 10, mal 20 % billiger. Aber wo sind die echten Rabatt-Kracher?

BILD DECKT AUF: WARUM NOCH DEN VOLLEN PREIS ZAHLEN?

BILD DECKT AUF: WARUM NOCH DEN VOLLEN PREIS ZAHLEN?

BILD

BILD ging der Sache auf den Grund und ließ die Supermarkt-Vergleichs-App Smhaggle sämtliche Angebote seit Jahresbeginn analysieren. Heraus kam eine überraschende Liste: Etliche Markenartikel sind fast immer im Angebot. Also warum noch den vollen Preis zahlen?

Das Spar-Radar - Heute bis zu 58% bei Joghurt sparen!

Das Spar-Radar - Heute bis zu 58% bei Joghurt sparen!

BILD

Fast alles immer teurer, teurer, teurer – BILD hat ein Gegenmittel! Sparfochs Frank Ochse ließ wieder sämtliche Supermarkt-Preissenkungen analysieren.

Preisanstieg bei Aldi und Rewe – bei Eigenmarken wirds jetzt richtig teuer

Preisanstieg bei Aldi und Rewe – bei Eigenmarken wirds jetzt richtig teuer

Ruhr 24

Die aktuellen Krisenzeiten, die von Inflation und explodierenden Energiepreisen geprägt sind, bringen auch den Lebensmitteleinzelhandel durcheinander. Wie die Lebensmittel Zeitung (LZ) berichtet, verteuern sich private Labels mittlerweile schneller als Markenprodukte.

Diese Beobachtung haben Experten der LZ gemacht, als sie die eingescannten Kassenbons der Preis-App Smhaggle ausgewertet haben. Mittels dieser App sollen Kunden „die besten Preise“ finden und „nie wieder zu viel“ bezahlen, so die Macher. Gelingen soll dies, indem Kunden in der App einen Einkaufszettel erstellen und sich die günstigsten Preise in der Nähe anzeigen lassen.

Das Spar-Radar - Hier gibt es die dicksten Rabatte

Das Spar-Radar - Hier gibt es die dicksten Rabatte

BILD

zum Wochenstart warten frische Rabatte in den Supermarkt-Regalen. Welche das sind, weiß BILD.

Aldi senkt seine Fleischpreise deutlich und verärgert Kunden: „Respektlos“

Aldi senkt seine Fleischpreise deutlich und verärgert Kunden: „Respektlos“

Ruhr 24

„Ich würde grundsätzlich nie auf die Idee kommen, Fleisch beim Discounter zu kaufen“, ergänzt dazu eine andere Userin. Mit ihrer Ansicht stehen sie nicht allein da. Mehrere Kommentatoren bezeichnen die Maßnahme unter anderem als „traurig“, „völlig falsches Zeichen“ oder „Respektlosigkeit vor dem Tier“. Dass Aldi künftig unter Kunden-Schwund leiden wird, ist jedoch trotzdem unwahrscheinlich. Dies hatte erst jüngst die Analyse der Shopping-App smhaggle wiederlegt.

Das Spar-Radar - Die Knaller-Rabatte zum Wochenende

Das Spar-Radar - Die Knaller-Rabatte zum Wochenende

BILD

Letzter Tag der Einkaufswoche! Noch ein paar Super-Rabatte gefällig?

Das Spar-Radar - Bis 50% auf Saft sparen

Das Spar-Radar - Bis 50% auf Saft sparen

BILD

BILD kämpft für Sie gegen den Teuer-Schock! Denn: Es gibt weiterhin tolle Angebote – man muss sie nur finden.

Käufer greifen immer häufiger zu Billigmarken

Käufer greifen immer häufiger zu Billigmarken

SPIEGEL

Das Branchenfachblatt »Lebensmittel Zeitung« berichtete kürzlich gestützt auf den Datenpool der Preis-App Smhaggle, die Preisanstiege bei Eigenmarken von Rewe und Edeka seien von Januar bis August doppelt so hoch ausgefallen, wie bei den ebenfalls teurer gewordenen Markenprodukten. Auch bei den großen Discountern stiegen demnach die Preise der Eigenmarken deutlich stärker als die der angebotenen Markenprodukte.

Knappe Kassen, hohe Preise: Da boomen die Billigmarken

Knappe Kassen, hohe Preise: Da boomen die Billigmarken

Lahrer Zeitung

Sie heißen "Ja", "Gut & Günstig", "Milbona" oder "Gut Bio": Die Eigenmarken mit denen die Handelsketten den Markenherstellern Konkurrenz machen. Was einst mit einer Handvoll billiger No-Name-Produkte begann, hat sich mittlerweile zu einer ganzen Produktwelt entwickelt. Neben den preisgünstigen Einstiegsmarken wie "Ja" von Rewe oder "Gut & Günstig" von Edeka, mit denen die Supermarktketten den Discountern Paroli bieten wollen, gibt es mittlerweile auch viele Eigenmarken-Angebote für höhere Ansprüche: Bio-Produkte, Veggie- und Vegan-Offerten, regionale Produkte und Premium-Angebote für Feinschmecker. Allen ist gemeinsam, dass sie preislich in der Regel unter den Angeboten der bekannten Markenhersteller positioniert sind. Und dass sie im Moment an Beliebtheit gewinnen.

Knappe Kassen, hohe Preise: Da boomen die Billigmarken

Knappe Kassen, hohe Preise: Da boomen die Billigmarken

Neue Westfälische

Immer mehr Menschen müssen angesichts der hohen Inflation auf jeden Cent achten. Das hat inzwischen starke Auswirkungen auf das Einkaufsverhalten. Immer öfter greifen die Verbraucherinnen und Verbraucher zu den preisgünstigeren Eigenmarken des Einzelhandels und lassen die Markenartikel in den Regalen liegen.

 ROUNDUP: Knappe Kassen, hohe Preise: Da boomen die Billigmarken

ROUNDUP: Knappe Kassen, hohe Preise: Da boomen die Billigmarken

Investing

Das Branchenfachblatt "Lebensmittel Zeitung" berichtete kürzlich gestützt auf den Datenpool der Preis-App Smhaggle: "Den ausgewerteten Kassenbons von Smhaggle-Nutzern zufolge haben Edeka und Rewe von Januar bis August die Preise ihrer Eigenmarkenprodukte im Preiseinstiegssegment "Gut & Günstig" respektive "Ja" um knapp 100 Prozent stärker verteuert als das bei den ebenfalls im Preis gestiegenen Markenprodukten der Fall war." Auch bei den großen Discountern stiegen demnach die Preise der Eigenmarken deutlich stärker als die der angebotenen Markenprodukte

Das Spar-Radar - So wird ihr Einkauf deutlich günstiger

Das Spar-Radar - So wird ihr Einkauf deutlich günstiger

BILD

Es wimmelt nur so von vermeintlichen Sonderangeboten in den Läden - aber sind die wirklich der Knaller?

Knappe Kassen, hohe Preise: Da boomen die Billigmarken

Knappe Kassen, hohe Preise: Da boomen die Billigmarken

Antenne Münster

Das Branchenfachblatt «Lebensmittel Zeitung» berichtete kürzlich gestützt auf den Datenpool der Preis-App Smhaggle: «Den ausgewerteten Kassenbons von Smhaggle-Nutzern zufolge haben Edeka und Rewe von Januar bis August die Preise ihrer Eigenmarkenprodukte im Preiseinstiegssegment «Gut & Günstig» respektive «Ja» um knapp 100 Prozent stärker verteuert als das bei den ebenfalls im Preis gestiegenen Markenprodukten der Fall war.» Auch bei den großen Discountern stiegen demnach die Preise der Eigenmarken deutlich stärker als die der angebotenen Markenprodukte.

Wocheneinkauf: Hier drehen die Supermärkte besonders am Preis

Wocheneinkauf: Hier drehen die Supermärkte besonders am Preis

Schwäbische

Die „LZ“ hat für ihre Analyse die Preisvergleichs-App „smhaggle“ herangezogen. Das Ergebnis: Aldi hat die Eigenmarkenpreise zwischen Januar und August um 18 Prozent erhöht, während Markenartikel nur 9,3 Prozent teurer geworden sind. Bei Rewe und Edeka und ihren jeweiligen Eigenmarken „ja!“ und „Gut & Günstig“ ist der Preis sogar um 24 Prozent gestiegen. Markenware hat dort lediglich um etwa 12 Prozent angezogen.

Knappe Kassen, hohe Preise: Da boomen die Billigmarken

Knappe Kassen, hohe Preise: Da boomen die Billigmarken

Karlsruher News

Die dramatischen Preissteigerungen haben das Einkaufsverhalten verändert. Immer häufiger greifen Kunden zu den preiswerteren Eigenmarken der Handelsketten. Premiumartikel haben das Nachsehen.

Knappe Kassen, hohe Preise: Da boomen die Billigmarken

Knappe Kassen, hohe Preise: Da boomen die Billigmarken

Aaachener Zeitung

Das Branchenfachblatt „Lebensmittel Zeitung“ berichtete kürzlich gestützt auf den Datenpool der Preis-App Smhaggle: „Den ausgewerteten Kassenbons von Smhaggle-Nutzern zufolge haben Edeka und Rewe von Januar bis August die Preise ihrer Eigenmarkenprodukte im Preiseinstiegssegment „Gut & Günstig“ respektive „Ja“ um knapp 100 Prozent stärker verteuert als das bei den ebenfalls im Preis gestiegenen Markenprodukten der Fall war.“ 

Knappe Kassen, hohe Preise: Da boomen die Billigmarken

Knappe Kassen, hohe Preise: Da boomen die Billigmarken

Aachener Zeitung

Die dramatischen Preissteigerungen haben das Einkaufsverhalten verändert. Immer häufiger greifen Kunden zu den preiswerteren Eigenmarken der Handelsketten. Premiumartikel haben das Nachsehen.

Knappe Kassen, hohe Preise: Da boomen die Billigmarken

Knappe Kassen, hohe Preise: Da boomen die Billigmarken

Die Harke

Die dramatischen Preissteigerungen haben das Einkaufsverhalten verändert. Immer häufiger greifen Kunden zu den preiswerteren Eigenmarken der Handelsketten. Premiumartikel haben das Nachsehen.

Das Spar Radar - Die größten Supermarkt-Rabatte für heute

Das Spar Radar - Die größten Supermarkt-Rabatte für heute

BILD

Hier mal ein paar Cent, hier mal einen Euro – gefühlt wird fast alles Tag für Tag teurer. Aber BILD hilft Ihnen beim Sparen. Sparfochs Frank Ochse ließ sämtliche Supermarkt-Angebote durchleuchten.

Preiskampf bei Lebensmitteln spitzt sich zu

Preiskampf bei Lebensmitteln spitzt sich zu

Mitellhessen

Verbraucher kaufen angesichts der steigenden Belastungen sparsamer ein. Der Lebensmittelhandel attackiert vor diesem Hintergrund die Markenhersteller als Preistreiber. Zu Recht?

Preiskampf bei Lebensmitteln spitzt sich zu

Preiskampf bei Lebensmitteln spitzt sich zu

Main-Spitze

Verbraucher kaufen angesichts der steigenden Belastungen sparsamer ein. Der Lebensmittelhandel attackiert vor diesem Hintergrund die Markenhersteller als Preistreiber. Zu Recht?

Überraschende Auswertung bei Aldi, Edeka, Rewe: Welche Marken jetzt besonders teuer werden

Überraschende Auswertung bei Aldi, Edeka, Rewe: Welche Marken jetzt besonders teuer werden

Kreiszeitung

Laut der Industrie würden die Preise durch den Handel entstehen, wie die LZ berichtet. Um das Thema genauer zu betrachten, hat die Lebensmittel Zeitung den Datenpool der Preis-App smhaggle analysiert. Diese App zielt darauf ab, den Kundinnen und Kunden den günstigsten Preis auszuspielen.

Auch Edeka geht auf Mars los

Auch Edeka geht auf Mars los

Lebensmittelzeitung

Hersteller bemängeln hingegen immer wieder die nach ihrer Ansicht zu große Marktmacht der Händler in Deutschland. Nach Informationen der LZ reifen in der Industrie Überlegungen, gegen die Macht der vier großen Handelsgruppen vorzugehen. Indes bereitet die Industrie angesichts steigender Kosten, wie es heißt, gerade weitere Pressteigerungen vor.

Marktdaten relativieren das aktuelle Bild in der Auseinandersetzung zwischen Industrie und Handel. Edeka, Rewe, Aldi und Co. erhöhen die Preise ihrer Eigenmarken ebenfalls deutlich – vor allem im Preiseinstieg. Das zeigt eine LZ-Analyse des Datenpools der Preis-App smhaggle.

Supermarkt: Wo Aldi, Rewe und Edeka besonders an der Preisschraube drehen

Supermarkt: Wo Aldi, Rewe und Edeka besonders an der Preisschraube drehen

Watson

Eine Analyse für die "LZ" über die Preisvergleichs-App "smhaggle" bestätigt das. Der Discounter Aldi hat danach die Eigenmarkenpreise um 18 Prozent erhöht, der Preisanstieg bei Markenartikeln beträgt demnach aber nur 9,2 Prozent.

Das Spar-Radar - BILD exklusiv: Die größten Rabatte des Tages

Das Spar-Radar - BILD exklusiv: Die größten Rabatte des Tages

BILD

Der Teuer-Schock geht weiter – aber es gibt tatsächlich noch Mega-Rabatte. BILD-Sparfochs Frank Ochse ließ sie auch heute wieder aufspüren. Hier kommen die Supermarkt-Angebote mit den höchsten Reduzierungen.

Das Spar-Radar - Knaller-Angebote zum Wochenstart

Das Spar-Radar - Knaller-Angebote zum Wochenstart

BILD

Kühlschrank und Eis- fach zum Wochenstart leer? Damit es beim Einkaufen nicht zu teuer wird, bietet BILD einen exklusiven Service. Sparfochs Frank Ochse ließ sämt- liche SupermarktAngebote ana lysieren und nennt hier Mega-Rabatte, die heute gelten.

Die Hackfleisch-Kurve...und 11 weitere Lebensmittelpreise im 9-Monate-Vergleich

Die Hackfleisch-Kurve...und 11 weitere Lebensmittelpreise im 9-Monate-Vergleich

BILD

"smhaggle" hat die Preise für Eigenmarken analysiert. Das sind Produkte, die nur in den einzelnen Supermarktketten zu kaufen sind. Ein Beispiel: "ja!"-Produkte bekommen sie nur bei Rewe, "gut & güsntig"-Produkte bei EDEKA und so weiter.

Bis zu 24 Prozent: Lebensmittelpreise steigen rasant an – besonders Eigenmarken sind deutlich teurer

Bis zu 24 Prozent: Lebensmittelpreise steigen rasant an – besonders Eigenmarken sind deutlich teurer

Business Insider

Die Inflation lässt die Preise in die Höhe schießen. Vor allem im Supermarkt machen sich die Preissteigerungen bemerkbar. Insbesondere die eigentlich günstigen Eigenmarken sind stark im Preis gestiegen. Das ergibt eine Studie der Preisvergleichs-App Smhaggle für die „Lebensmittelzeitung“ (LZ).

Heute 58 % bei Joghurt sparen!

Heute 58 % bei Joghurt sparen!

BILD

Keine Lust auf Wochenend-Einkauf wegen der hohen Preise? BILD-Sparfochs Frank Ochse hilft! Er ließ auch für heute sämtliche Supermarkt-Angebote analysieren.

PREISERHÖHUNG BEI LEBENSMITTELN So spart man beim Einkaufen effektiv Geld

PREISERHÖHUNG BEI LEBENSMITTELN So spart man beim Einkaufen effektiv Geld

TRENDYONE

Während sich viele Apps auch auf andere Produkte als Lebensmittel beziehen, ist die Anwendung smhaggle spezieller darauf ausgerichtet. Hier findet man ganz einfach die persönlichen Wunschprodukte zum Angebotspreis, indem man den Produktnamen eingibt oder per Foto-Scan danach sucht.

Handel erhöht die Eigenmarkenpreise

Handel erhöht die Eigenmarkenpreise

Lebensmittelzeitung

In der Branche toben seit Monaten heftige Preisverhandlungen. Der Handel wirft der Industrie vor, sie erhöhe die Preise über Gebühr – und betreibe Preistreiberei zum Wohle der eigenen Renditen. Die Hersteller wiederum sagen: Die Preise macht der Handel. Und bei Eigenmarken erhöhe der Handel, bei Marke sperrt er sich dagegen und verramscht diese in der Aktion. Um Licht ins Dunkel zu bringen, hat die LZ einen Blick in den Datenpool der Preis-App smhaggle geworfen: Welche Preisstrategie fahren die hierzulande führenden Lebensmittelhändler?

Preise bei Aldi und Lidl steigen weiter – App zeigt günstige Lebensmittel

Preise bei Aldi und Lidl steigen weiter – App zeigt günstige Lebensmittel

Ruhr 24

Die App, die Preise für die Kunden vergleichen soll, nennt sich „smhaggle“. Der Name der App soll sich aus den beiden Worten „smart“ und „haggle“ zusammensetzen, und bedeutet auf Deutsch so viel wie cleveres Feilschen. Laut der Website sollen Verbraucher durchschnittlich 30 Prozent bei Lebensmitteleinkäufen sparen

Edeka, Rewe: Eigenmarken in Supermärkten bis zu 24 Prozent teurer

Edeka, Rewe: Eigenmarken in Supermärkten bis zu 24 Prozent teurer

Berliner Zeitung

Die bleibt nach wie vor auf hohem Niveau. Gerade bei Lebensmitteln macht sich die Preissteigerung bemerkbar. Nun zeigt eine Analyse der Preisvergleichs-App smhaggle für die Lebensmittelzeitung, dass insbesondere Eigenmarken der Supermärkte davon betroffen sind. Rekordanstiege bis zu 24 Prozent wurden dabei verzeichnet.

Das Spar-Radar - Hier können Sie heute richtig sparen!

Das Spar-Radar - Hier können Sie heute richtig sparen!

BILD

Wer clever einkauft, kann richtig sparen! Dabei hilft das BILD-Sparradar.

Das Spar-Radar - Die größten Rabatte nur in BILD!

Das Spar-Radar - Die größten Rabatte nur in BILD!

BILD

Vieles wird leider immer teurer. Doch es gibt auch Hammer-Schnäppchen - man muss sie nur finden. BILD kennt sie!

smhaggle im SAT.1 Frühstücksfernsehen!

smhaggle im SAT.1 Frühstücksfernsehen!

SAT.1

Die Lebensmittelpreise steigen permanent. Doch jetzt kann man beim Einkaufen im Supermarkt unglaublich viel Geld sparen. Aber wie funktioniert das? Und was haben Apps damit zu tun? Das erklärt uns SAT.1-Spardetektiv Daniel Engelbarts im Talk.
 

Wo sich die günstigen Preise verstecken

Wo sich die günstigen Preise verstecken

FAZ

Reuter ist der Gründer von smhaggle, einer App, welche die Lebensmittelpreise der Händler miteinander vergleicht – und zwar nicht nur die, die in den Prospekten zu finden sind. Dafür greift die App auf Kassenzettel der Nutzer zu, die diese hochladen können. Wer mit smhaggle einkauft, soll laut Reuter durchschnittlich 30 Prozent sparen können.

Das Spar-Radar - Diese MEGA-RABATTE müssen sie kennen!

Das Spar-Radar - Diese MEGA-RABATTE müssen sie kennen!

BILD

So eine Spar-Liste gibt es nur in BILD! Sparfochs Frank Ochse lässt für Sie jeden Tag sämtliche Supermarkt-Angebote analysieren: Wo gibt es die größten Rabatte? Hier die besten Kracher für heute.

Wo sich die günstigen  Preise verstecken

Wo sich die günstigen Preise verstecken

FAZ

Doch es gibt einfachere Methoden, als alle Handzettel auf den Küchentisch auszulegen und mit dem Rotstift zu markieren, findet auch Sven Reuter von smhaggle. „Es fehlt die anbieterübergreifende Vergleichbarkeit der Preise“, sagt er. Woher soll ein Kunde wissen, ob der angebotene Kaffee wirklich der günstigste in seiner Nähe ist? Reuter ist der Gründer von smhaggle, einer App, welche die Lebensmittelpreise der Händler miteinander vergleicht – und zwar nicht nur die, die in den Prospekten zu finden sind.

Weniger Inhalt, gleicher Preis Diese Lebensmittelhersteller tricksen mit ihren Packungsgrößen

Weniger Inhalt, gleicher Preis Diese Lebensmittelhersteller tricksen mit ihren Packungsgrößen

Tagesspiegel

„Shrinkflation“ im Supermarkt: Viele Unternehmen werden kreativ, wenn es darum geht, höhere Kosten unbemerkt an die Kunden weiterzugeben. Einige Marken fallen besonders auf.

Das Spar-Radar - Sparen Sie über 50% auf Eis

Das Spar-Radar - Sparen Sie über 50% auf Eis

BILD

Auch zum Wochenstart hat BILD die Supermärkte für Sie im Blick. Die besten Schnäppchen, exklusiv ermittelt von der Veegleichs-App smhaggle.

Rundschau-Serie zum Sparen: Wie smarte Apps beim Sparen im Supermarkt helfen

Rundschau-Serie zum Sparen: Wie smarte Apps beim Sparen im Supermarkt helfen

Kölnische Rundschau

Viele Verbraucher haben zwar ihren „Stamm-Supermarkt“. Es lohnt sich jedoch, ab und zu die Preise dort mit einem anderen Supermarkt oder Discounter in der Nähe zu vergleichen. Die derzeit bekannteste App dafür ist „smhaggle“, dessen Entwickler bis zu 30 Prozent Ersparnis bei Lebensmitteleinkäufen versprechen. In der App können die gewünschten Produkte eingetragen werden. „smhaggle“ schaut dann automatisch, in welchem Supermarkt in der Nähe sie am günstigsten zu kaufen sind.

Das Spar-Radar - Die besten Rabatte zum Wochenende

Das Spar-Radar - Die besten Rabatte zum Wochenende

BILD

Der Wochenend-Einkauf steht an? Das BILD Sparradar liefert Ihnen wieder die besten Schnäppchen – mit bis zu 50 Prozent Rabatt!

Eisriegel, Rotwein, Wasser - BILD weiß, wo sie heute sparen können

Eisriegel, Rotwein, Wasser - BILD weiß, wo sie heute sparen können

BILD

Hier kommen die heutigen Schnäppchen, ermittelt von der Vergleichs-App smhaggle.

So gibt's auch Bio billiger!

So gibt's auch Bio billiger!

BILD

Ob Bioland von Lidl, Naturgut bei Penny oder K-Bio von Kaufland - inzwischen wirbt fast jeder Supermarkt mit Bio-Eigenmarken. Für BILD hat die VergleichsApp smhaggle die Preise von insgesamt 87 Produkten über sieben Supermarkt-Ketten und Discounter hinweg verglichen.

Bio-Lebensmittel im Vergleich: Spar-Hammer oder Teuer-Schock?

Bio-Lebensmittel im Vergleich: Spar-Hammer oder Teuer-Schock?

news.de

Anhand eines Preisvergleichs mit der App smhaggle hat "Bild" 87-Bio-Produkte von Discountern wie Lidl und sieben Supermarkt-Ketten miteinander verglichen. Dabei zeigte sich, dass Kund:innen mehr als 60 Prozent weniger für die Eigenmarken als die Markenprodukte zahlen.

Beim Einkaufen sparen - heute mit diesen Schnäppchen

Beim Einkaufen sparen - heute mit diesen Schnäppchen

BILD

Der Sparradar von BILD hat für Sie wieder Schnäppchen aufgetan, mit denen Sie heute günstiger einkaufen.

So viel sparen Sie bei Bio-Eigenmarken wirklich

So viel sparen Sie bei Bio-Eigenmarken wirklich

BILD

Bio-Produkte stehen im Ruf, besonders teuer zu sein. Doch die Märkte haben sich darauf eingestellt. Ob Bioland von Lidl, Naturgut bei Penny oder K-Bio von Kaufland – inzwischen hat fast jeder Supermarkt Bio-Eigenmarken.

Für BILDplus hat die Vergleichs-App smhaggle die Preise von insgesamt 87 Bio-Produkten über sieben Supermarkt-Ketten und Discounter hinweg verglichen.

Lebensmittelhersteller tricksen  bei den Füllmengen

Lebensmittelhersteller tricksen bei den Füllmengen

Handelsblatt

Ein Beispiel: Weichspüler der Marke Vernel. Die 900-Milliliter-Flasche für 36 Waschladungen wurde durch eine 850-Milliliter-Flasche ersetzt, für zwei Waschladungen weniger. Der Regalpreis jedoch stieg – in Rewe-Filialen etwa von 1,79 auf 1,99 Euro. Das ermittelte die Preisvergleichs-App smhaggle exklusiv für das Handelsblatt.

Erst Inflation, dann „Shrinkflation“: Wie Lebensmittelhersteller bei Preisen und Packungen tricksen

Erst Inflation, dann „Shrinkflation“: Wie Lebensmittelhersteller bei Preisen und Packungen tricksen

Handelsblatt

In Zeiten der Inflation schrumpfen Hersteller die Füllmenge, um höhere Preise zu kaschieren. Verbraucherschützer sagen: Die große Welle kommt erst noch.

smhaggle ermittelt betroffene Produkte für das Handelsblatt.

Die Super- Schnäppchen für Ihren Wochenend-Einkauf

Die Super- Schnäppchen für Ihren Wochenend-Einkauf

BILD

BILD hat für Sie die besten Angebote für den heutigen Einkauf zusammengestellt, ermittelt von den Vergleichs-Apps kaufDA (gehört wie BILD zu Axel Springer) und smhaggle.

Verrückt! Markenprodukte sind günstiger als Eigenmarken

Verrückt! Markenprodukte sind günstiger als Eigenmarken

BILD

BILD-Sparfochs Frank Ochse checkt für alle Leser die Preise: Welche Angebote der Supermärkte sind echte Kracher? Hier kommen überraschende aktuelle Beispiele (Quelle: Vergleichs-App smhaggle).

RABATTALARM! Heute bis zu 53 % sparen

RABATTALARM! Heute bis zu 53 % sparen

BILD

Es gibt doch noch gute Nachrichten im Teuer-Sommer! BILD-Sparfochs Frank Ochse ließ wieder sämtliche Supermarkt-Angebote analysieren.

Heute wieder Mega-Rabatte für Ihren Einkauf

Heute wieder Mega-Rabatte für Ihren Einkauf

BILD

BILD-Sparfochs Frank Ochse hat heute wieder sämtliche Supermarkt-Angebote vergleichen lassen.

We love!

We love!

FÜR SIE

CLEVER SPAREN IM SUPERMARKT
Die Angebote aller Märkte, Discounter und Drogerien im Umkreis im Blick haben, ohne Prospekte wälzen
zu müssen? Die App „smhaggle“ (verfügbar im App Store und bei Google Play) macht’s möglich. 

Sparen Sie mit BILD heute bis zu 50 %!

Sparen Sie mit BILD heute bis zu 50 %!

BILD

ALLES immer teurer? NEIN! BILD-Sparfochs Frank Ochse hat für den Wochenend-Einkauf heute wieder die höchsten Rabatte unter den Supermarkt-Angeboten ermitteln lassen.

Wow! Zum Wochenende bis zu 52 Prozent sparen

Wow! Zum Wochenende bis zu 52 Prozent sparen

BILD

Immer mehr BILD-Leser greifen im Supermarkt zu Eigenmarken.
Ist auch richtig! Doch in seltenen Fällen sind Markenprodukte sogar
günstiger. BILD Sparfochs Frank Ochse hat exklusiv Beispiele ermitteln lassen.

Diese Supermarkt-Rabatte gelten heute!

Diese Supermarkt-Rabatte gelten heute!

BILD

Mit dieser Liste macht Einkaufen trotz Mega-Inflation Spaß: BILD-Sparfochs Frank Ochse ließ wieder exklusiv die größten heutigen Rabatte unter sämtlichen Supermarkt-Angeboten ermitteln.

Die größten Rabatte zum Wochenstart

Die größten Rabatte zum Wochenstart

BILD

Diesen Einkaufs-Service gibt’s nur bei BILD. Auch zum Wochenstart kräftig sparen!
BILD-Sparfochs Frank Ochse lässt jeden Tag sämtliche Supermarkt-Angebote bundesweiter Händler durchleuchten.

Heutiger Wochenend-Einkauf wird mit der Kassenzettel-Methode völlig kostenlos

Heutiger Wochenend-Einkauf wird mit der Kassenzettel-Methode völlig kostenlos

Focus

Wir haben uns auf die Suche nach den derzeit besten Angeboten gemacht und möchten Ihnen diese nicht vorenthalten. Werfen Sie ruhig einen Blick auf die nachfolgenden Tabellen - an dieser Stelle haben wir die spannendsten Aktionen für Sie zusammengetragen.
Günstig einkaufen - Neue App „smhaggle“: Wie Sie trotz Preisanstiegs beim Einkauf noch Geld sparen.

Exklusiv-Liste in Bild

Exklusiv-Liste in Bild

BILD

Bis 57 % sparen! Die größten Einkaufs-Rabatte von heute! Quellen: PROSPEKT-APP KAUFDA (WIE BILD VON AXEL SPRINGER) UND VERGLEICHS-APP SMHAGGLE

Deutschland in der Krise - Heute bis 60% sparen!

Deutschland in der Krise - Heute bis 60% sparen!

BILD

Exklusive Liste: Die größten Rabatte des Tages.

Die besten Top-Angebote für heute

Die besten Top-Angebote für heute

BILD

BILD lässt Werbeangebote vergleichen und veröffentlich die mit den größten Rabatten.