Presse


So viel mehr kostet der Einkauf wirklich

BILD (bundesweite Ausgabe)

So viel mehr kostet der Einkauf wirklich

20. Januar 2022

Das Statistische Bundesamt sagt: Lebensmittel wurden sechs Prozent innerhalb eines Jahres teurer. Bild hat exklusiv die Top-10-Teuerliste der meistverkauften Supermarktartikel.

plus
Bis 44,7 Prozent rauf innerhalb eines Jahres. Diese 20 Supermarkt-Artikel sind richtig teuer geworden

bild.de (BILD)

Bis 44,7 Prozent rauf innerhalb eines Jahres. Diese 20 Supermarkt-Artikel sind richtig teuer geworden

19. Januar 2022

Das Statistische Bundesamt sagt: Lebensmittel sind innerhalb eines Jahres sechs Prozent teurer geworden. Aber welche Produkte konkret? BILD hat exklusiv die Top-20-Teuer-Liste der meistverkauften Supermarkt-Artikel. Der Preisvergleich (Januar 2021 zu Januar 2022) zeigt: Es ging bis zu 44,7 Prozent rauf!

plus
Cleverer Trick: Was wirklich hinter der Weihnachtswerbung von Edeka, Aldi und Penny steckt

chip.de (CHIP)

Cleverer Trick: Was wirklich hinter der Weihnachtswerbung von Edeka, Aldi und Penny steckt

26. Dezember 2021

Ein Regentropfen, der sich wegen des Klimawandels nicht in eine Schneeflocke verwandeln kann und ein Straßenbahnfahrer, der an Weihnachten arbeiten muss. Aldi, Edeka und Penny drücken mit ihren Werbespots zum Fest ordentlich auf die Tränendrüse. Dabei konzentrieren sie sich auf die großen gesellschaftlichen Themen unserer Zeit - und verfolgen ein klares Kalkül.

plus
Handel trotzt Inflationstrend

Lebensmittelzeitung (Printausgabe)

Handel trotzt Inflationstrend

17. Dezember 2021

Mit den aggressivsten Aktionspreisen des Jahres kämpft der Handel vor Weihnachten um die Kunden. Während Markenartikel zu außergewöhnlich niedrigen Preisen offeriert werden, steigen zugleich viele Regalpreise. Die Angebote sollen helfen, die Diskussion über Inflation in den Hintergrund zu drängen.

plus
Handel kämpft um sein Preisimage

lebensmittelzeitung.net (Lebensmittelzeitung)

Handel kämpft um sein Preisimage

16. Dezember 2021

Der Lebensmittelhandel setzt neue Preisuntergrenzen im Aktionsgeschäft mit Marken. Die Top-Angebote sollen die Weihnachtsumsätze ankurbeln und zugleich der aufkommenden Inflationsdiskussion den Wind aus den Segeln nehmen.

plus
Weihnachtsschokolade zu Weihnachten bis zu 10% teurer

BILD (Printausgabe)

Weihnachtsschokolade zu Weihnachten bis zu 10% teurer

16. Dezember 2021

Inflation unterm Christbaum, nicht nur bei Geschenken!
Laut Erhebung der Internet-Preisvergleichs Firma „smhaggle“ kostet z.B. der Schoko-Weihnachtsmann von Lindt (125 g) 3,89 Euro. Macht 5,42 Prozent mehr als 2020. Der 110 Gramm Weihnachtsmann von Kinder-Schokolade kostet 2,19 statt vorher 1,99 Euro (plus 10,5 %).

plus
Schokolade zu Weihnachten bis zu 10% teurer

bild.de (BILD)

Schokolade zu Weihnachten bis zu 10% teurer

15. Dezember 2021

Inflation unterm Christbaum: Nicht nur die Geschenke an Heiligabend sind teurer geworden. Auch die klassischen Weihnachtsartikel haben im Preis deutlich angezogen. Das ergab eine Abfrage der Preisvergleichs-App „smhaggle“: Für BILD verglich das Unternehmen erstmals die aktuellen Preise von echten Weihnachtsartikeln mit denen vor einem Jahr. Ergebnis: Im Durchschnitt sind Gebäck und Süßigkeiten 6,48 Prozent teurer geworden!

plus
Gleicher Inhalt, niedrigerer Preis: Mit diesen Eigenmarken sparen Sie 45%

bild.de (BILD)

Gleicher Inhalt, niedrigerer Preis: Mit diesen Eigenmarken sparen Sie 45%

5. Dezember 2021

Wie spare ich jetzt im Teuer-Winter im Supermarkt? „Die Eigenmarkenprodukte sind durchschnittlich 45% günstiger als das entsprechende Markenprodukt, sagt Sven Reuter (53), Gründer der Internet-APP smhaggle.

plus
Sparen mit dem Smartphone

Südwest Presse (Printausgabe)

Sparen mit dem Smartphone

3. Dezember 2021

Die App „smhaggle“ hilft, beim Einkauf Lebensmittelpreise zu vergleichen. Die Zahlen sind beeindruckend und sollen noch viel weiter steigen. Preise von 360 000 Produkten hat die App gespeichert, die zehn größten Händler, darunter Aldi, Lidl, Rewe, Edeka und Kaufland sind vertreten.

plus
Preisvergleichs-App „smhaggle“: Damit bekommt ihr Lebensmittel deutlich billiger

swp.de (Südwest Presse)

Preisvergleichs-App „smhaggle“: Damit bekommt ihr Lebensmittel deutlich billiger

2. Dezember 2021

Wer will nicht der Inflation ein Schnippchen schlagen? Genau das verspricht eine neue App. Wie funktioniert das und wie viel kann man einsparen? Gibt es dabei auch Bedenken?

plus
Satt sparen im Supermarkt: Gratis-App macht Werbeprospekte endlich überflüssig

chip.de (CHIP)

Satt sparen im Supermarkt: Gratis-App macht Werbeprospekte endlich überflüssig

16. November 2021

Einkäufe wollen gut geplant werden. Es gehört deshalb zum festen Programm in vielen Haushalten, dass vorab Werbeprospekte von Supermärkten auf der Suche nach Schnäppchen durchforstet werden. Die kostenlose App smhaggle macht das überflüssig. Sie funktioniert wie ein Einkaufszettel und vergleicht automatisch die besten Angebote in Ihrer Umgebung.

plus
Top 100 Tools & Dienste Downloads der Woche (IOS)

chip.de (CHIP)

Top 100 Tools & Dienste Downloads der Woche (IOS)

16. November 2021

Die CHIP Redaktion sagt:
smhaggle ist der beste Begleiter auf Ihrem iOS-Gerät, um gute Preise und Angebote in Ihrer Umgebung zu finden.
CHIP Bewertung: Gut

plus
Top 100 Tools & Dienste Downloads der Woche (Android)

chip.de (CHIP)

Top 100 Tools & Dienste Downloads der Woche (Android)

16. November 2021

Die CHIP Redaktion sagt:
Mit smhaggle finden Sie immer die besten Preise und Angebote in Ihrer Nähe.
CHIP Bewertung: Gut

plus
Vorbei an der Inflation. smhaggle App verhilft Konsumenten zum günstigeren Lebensmitteleinkauf.

openpr.de (openPR)

Vorbei an der Inflation. smhaggle App verhilft Konsumenten zum günstigeren Lebensmitteleinkauf.

5. November 2021

„Der Lebensmitteleinkauf muss nicht teuer sein, trotz Inflation“ so Sven Reuter Gründer und CEO der my-valueshopping GmbH, die die Value-Shopping App smhaggle betreibt.

plus
Die Bild-Horror-Einkaufsliste

BILD (bundesweite Ausgabe)

Die Bild-Horror-Einkaufsliste

20. Oktober 2021

Analysten der Spar-App „smhaggle“ werteten für BILD Zehntausende Regalpreise (das bedeutet: die regulären Preise, keine Sonderangebote) der zehn größten Lebensmittelhändler Deutschlands aus – von vergangenem Jahr bis heute.

plus
Die Horror-Liste der Preisexplosion

bild.de (BILD)

Die Horror-Liste der Preisexplosion

19. Oktober 2021

Analysten der Spar-App „smhaggle“ werteten für BILD Zehntausende Regalpreise (das bedeutet: die regulären Preise, keine Sonderangebote) der zehn größten Lebensmittelhändler Deutschlands aus – von vergangenem Jahr bis heute.

plus
Das Teuer-Geheimnis der Milka-Schokolade

bild.de (BILD)

Das Teuer-Geheimnis der Milka-Schokolade

19. Oktober 2021

Analysten der Spar-App „smhaggle“ werteten für BILD Zehntausende Regalpreise (das bedeutet: die regulären Preise, keine Sonderangebote) der zehn größten Lebensmittelhändler Deutschlands aus – von vergangenem Jahr bis heute.

plus
Mehr Transparenz im Supermarkt: Diese App will den Lebensmittelkauf revolutionieren

watson.de (WATSON)

Mehr Transparenz im Supermarkt: Diese App will den Lebensmittelkauf revolutionieren

19. Oktober 2021

Die Macher von smhaggle wollen den Markt umkrempeln: Kunden und Kundinnen sollen nicht erst im Supermarkt die Kaufentscheidung fällen, sondern im Vorfeld auf Basis einer verfügbaren Angebots- und Preistransparenz…

plus
smhaggle verspricht Preistransparenz

Lebensmittelzeitung (Printausgabe)

smhaggle verspricht Preistransparenz

15. Oktober 2021

An Preisvergleichs-Apps mit Fokus auf den LEH sind schon etliche Anbieter gescheitert. Jetzt versucht es My-Valueshopping mit der datenbankbasierten Echtzeit-App "Smhaggle". Diesmal könnte die Rechnung aufgehen.

plus
smhaggle verspricht Preistransparenz

lebensmittelzeitung.net (Lebensmittelzeitung)

smhaggle verspricht Preistransparenz

15. Oktober 2021

An Preisvergleichs-Apps mit Fokus auf den LEH sind schon etliche Anbieter gescheitert. Jetzt versucht es My-Valueshopping mit der datenbankbasierten Echtzeit-App "Smhaggle". Diesmal könnte die Rechnung aufgehen.

plus